Das Gymnasium Puchheim trauert um Thomas Moritz

Georg Baptist, Schulleiter des Gymnasiums Puchheim, das den tragischen Tod des Schülers Thomas zu verarbeiten versucht: „ Wir sind zutiefst betroffen über den Tod unseres Schülers Thomas Moritz! Er ist für uns alle, die wir Thomas kannten, unvorstellbar. Wir stehen der Komplexität an Ursachen, die ihn zu diesem Schritt bewegt haben, fassungslos gegenüber. "

Der Schulleiter weiter: „Wir setzen alles daran, unseren Schülern und Lehrkräften in dieser tragischen Situation zur Seite zu stehen. Dazu haben wir unser Krisenteam einberufen, das uns dabei hilft, mit dem Verlust angemessen umzugehen. Unsere Teammitglieder werden unterstützt von Frau Polster vom Kriseninterventions- und Bewältigungsteam Bayerischer Schulpsychologen (KIBBS). Vor dem Unterricht informierten wir unsere Lehrkräfte über die aktuelle Situation und gaben ihnen Hilfen für ein Klassengespräch an die Hand. Diese Gespräche erfolgten bereits in der ersten Schulstunde. Für alle besonders betroffenen Schüler und auch Kollegen wurden mehrere Rückzugsorte mit Gesprächsangeboten durch geschulte Fachkräfte zur Verfügung gestellt. Die Schüler der 11. Jahrgangsstufe unterstützten sich gegenseitig sehr gut, einige gingen auf einen gemeinsamen Spaziergang, wieder andere trugen sich in aller Stille in ein Kondolenzbuch ein. Dabei wurden sie ständig von Lehrkräften begleitet. Auf Wunsch einiger Schüler begab sich eine größere Gruppe mit zwei Religionslehrern zu einer spontanen Andacht in die Kirche. Die Eltern unserer Schüler wurden über eine Rundmail sowie über unsere Homepage über die Gestaltung des heutigen und morgigen Tages informiert. Gleichzeitig wurden den Eltern einige Möglichkeiten der Trauerbewältigung an die Hand gegeben. Für weiterreichende Informationen und Hilfsangebote steht das Krisenteam zur Verfügung. Unser aufrichtiges Mitgefühl gilt Thomas’ Familie. Wir wünschen ihr alle Kraft der Welt. gez. Georg Baptist, Schulleiter

Meistgelesen

Menschenkette gegen Fremdenhass
Menschenkette gegen Fremdenhass
Schüler präsentieren ihre Projekte
Schüler präsentieren ihre Projekte
Starkbierfest im Zeichen der Wahl
Starkbierfest im Zeichen der Wahl
Naturjuwele fusionieren
Naturjuwele fusionieren

Kommentare