Kripo FFB sucht nach einem unbekannten 20-jährigen, der in Gröbenzell einer Seniorin brutal die Handtasche aus dem Rollator entrissen hat

81-jährige in Gröbenzell beraubt

+
Die Kripo FFB sucht nach einem etwa 20-jährigen Räuber, der einer 81-jährigen aus Gröbenzell brutal die Handtasche aus dem Rollator entrissen hat.

Gröbenzell - Die Kripo sucht nach einem dreisten Überfall auf eine 81-jährige, die in Gröbenzell mit ihrem Rollator unterwegs war, einen etwa 20-jährigen Handtaschen-Räuber.

 Die Gröbenzellerin war am 17. Mai, nachmittags  mit ihrer Gehhilfe in der Dianastraße am Bahnweg unterwegs. Ihre Handtasche hatte sie dabei im Rollator  deponiert und am Gestänge angebunden. Um 14.55 Uhr tauchte plötzlich ein bislang unbekannter junger Mann auf und entriss die Handtasche mit Wucht vom Rollator und flüchtete zu Fuß. Die 81-Jährige konnte einen Sturz noch vermeiden und blieb unverletzt.

Beschreibung des Täters: ca. 20 Jahre, schlank, trug dunkle Strickmütze

Im Zuge der Fahndungsmaßnahmen durch Beamte der Polizeiinspektion Gröbenzell wurde die Handtasche in einer Grünfläche im Bereich Grünfinkstraße/Freyastraße aufgefunden. Das Bargeld in Höhe von 60.- Euro fehlte.

Zeugenaufruf:

Personen, die zur fraglichen Zeit im Bereich Dianastraße und Grünfinkstraß/Freyastraße Beobachtungen gemacht haben, die im Zusammenhang mit der geschilderten Tat stehen könnten, oder sonstige  Hinweise auf den Täter geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck unter Tel: 08141/6120 zu melden.

Auch interessant

Meistgelesen

CSU-Kreistagsfraktion hat neuen Sprecher
CSU-Kreistagsfraktion hat neuen Sprecher
Sportzentrum III nimmt weitere Hürde
Sportzentrum III nimmt weitere Hürde
Bürger haben sich für neue Straßennamen entschieden
Bürger haben sich für neue Straßennamen entschieden
Schüler machen Kommunalpolitik
Schüler machen Kommunalpolitik

Kommentare