Bequemer mit dem Bus 

In Eichenau und Olching wird das ÖPNV-Angebot optimiert 

Bus Eichenau ÖPNV
+
Ohne Umsteigen können z.B. die Eichenauer Fahrgäste ab 12.12.21 bequem mit dem MVV-RegionalBus nach Olching, Puchheim und Germering gelangen.

Die Busverbindungen in Olching und Eichenau werden dichter, schneller und bequemer. Der Fahrplanwechsel am 12. Dezember bringt eine Ausweitung des ÖPNV um fast zwei Drittel. Einige bisherige Buslinien (824, 834, 841, 842, 844) verschwinden, andere nehmen erstmals den Betrieb auf. Neu eingeführt werden die Linien 831, 860, 861, 862 und 863. Auch Puchheim profitiert von der Neukonzeptionierung. Auf den Linien 853 und 854 verbessert sich das Angebot. 

Die Olchinger kommen künftig mit der neuen Innerortslinie 831 quer durch die ganze Stadt. Der Bus fährt vom Olchinger See über das Schwaigfeld, den Bahnhof und die Hauptstraße weiter in den Olchinger Süden bis zur Frühlingstraße. Wer aus dem Wohngebiet Schwaigfeld in die Einkaufsmeile an der Hauptstraße will, muss künftig nicht mehr am Bahnhof umsteigen. Auch das Rathaus, den Nöscherplatz und die Kulturwerkstatt am Olchinger Mühlbach (KOM) erreicht man auf direktem Wege.

Schüler aus Eichenau, die das Gymnasium Olching besuchen, müssen ebenfalls nicht mehr umsteigen. Die neue Buslinie 860 bringt sie direkt ans Ziel. Die Linie schafft eine Verbindung zwischen Olching, Eichenau, Puchheim-Ort, Germering und Freiham – und damit auch eine neue Tangentialverbindung zwischen den drei S-Bahn-Linien S4 (Eichenau), S3 (Olching) und S8 (Freiham).

Ab 12.12.21: Mit vielen neuen MVV-Buslinien noch schneller und direkter unterwegs in Olching, Eichenau und Puchheim

ÖPNV Olching Eichenau Puchheim
Ab 12.12.21: Mit vielen neuen MVV-Buslinien noch schneller und direkter unterwegs in Olching, Eichenau und Puchheim © LRA FFB, W. Weiss, W. Wilbert
ÖPNV Olching Eichenau Puchheim
Ab 12.12.21: Mit vielen neuen MVV-Buslinien noch schneller und direkter unterwegs in Olching, Eichenau und Puchheim © LRA FFB, W. Weiss, W. Wilbert
ÖPNV Olching Eichenau Puchheim
Ab 12.12.21: Mit vielen neuen MVV-Buslinien noch schneller und direkter unterwegs in Olching, Eichenau und Puchheim © LRA FFB, W. Weiss, W. Wilbert
ÖPNV Olching Eichenau Puchheim
Ab 12.12.21: Mit vielen neuen MVV-Buslinien noch schneller und direkter unterwegs in Olching, Eichenau und Puchheim © LRA FFB, W. Weiss, W. Wilbert
ÖPNV Olching Eichenau Puchheim
Ab 12.12.21: Mit vielen neuen MVV-Buslinien noch schneller und direkter unterwegs in Olching, Eichenau und Puchheim © LRA FFB, W. Weiss, W. Wilbert
ÖPNV Olching Eichenau Puchheim
Ab 12.12.21: Mit vielen neuen MVV-Buslinien noch schneller und direkter unterwegs in Olching, Eichenau und Puchheim © LRA FFB, W. Weiss, W. Wilbert
ÖPNV Olching Eichenau Puchheim
Ab 12.12.21: Mit vielen neuen MVV-Buslinien noch schneller und direkter unterwegs in Olching, Eichenau und Puchheim © LRA FFB, W. Weiss, W. Wilbert
ÖPNV Olching Eichenau Puchheim
Ab 12.12.21: Mit vielen neuen MVV-Buslinien noch schneller und direkter unterwegs in Olching, Eichenau und Puchheim © LRA FFB, W. Weiss, W. Wilbert
ÖPNV Olching Eichenau Puchheim
Ab 12.12.21: Mit vielen neuen MVV-Buslinien noch schneller und direkter unterwegs in Olching, Eichenau und Puchheim © LRA FFB, W. Weiss, W. Wilbert
ÖPNV Olching Eichenau Puchheim
Ab 12.12.21: Mit vielen neuen MVV-Buslinien noch schneller und direkter unterwegs in Olching, Eichenau und Puchheim © LRA FFB, W. Weiss, W. Wilbert
ÖPNV Olching Eichenau Puchheim
Ab 12.12.21: Mit vielen neuen MVV-Buslinien noch schneller und direkter unterwegs in Olching, Eichenau und Puchheim © LRA FFB, W. Weiss, W. Wilbert

Die Roggensteiner Allee, die Hauptstraße und die Allinger Straße sind die großen Ortsdurchfahrten von Eichenau. Auf allen dreien verkehren ab 12. Dezember neue Buslinien. Über die Hauptstraße fährt die Linie 860 nach Olching, Puchheim-Ort, Germering und Freiham. Mit der Linie 861 wird eine innerörtliche Verbindung zwischen Bahnhof, Roggensteiner Allee und dem südlichen Bereich Eichenaus bis zur Spechtstraße geschaffen. Überörtlich verkehrt die Linie 862. Vom Bahnhof Fürstenfeldbruck kommend, fährt sie über Emmering und den Bahnhof Eichenau über die Allinger Straße nach Puchheim.

Eine weitere neue überörtliche Verbindung ist die Linie 863 vom Bahnhof Eichenau über Emmering zum Brucker Fliegerhorst. Sie erschließt erstmals die Hauptstraße in Emmering.

Die Streckenführung der Linie 854 in Puchheim wird optimiert. Sie fährt künftig von der Südseite des Bahnhofs über die Kreisstraße FFB 11 und den Kreisverkehr am Ikaruspark direkt weiter nach Puchheim-Ort. Die Haltestellen in der Allinger Straße übernimmt die Linie 862. Neu eingeführt wird ein Sonntagsverkehr.

Der MVV-Regionalbus 853 verkehrt weiterhin an Schultagen zwischen Puchheim-Bahnhof, der Bürgermeister-Ertl-Straße, Puchheim (S) Süd und dem Bahnhof Germering-Unterpfaffenhofen. Die Verstärkerfahrt um 07.20 Uhr ab der Lohfeldstraße in Puchheim entfällt jedoch. Stattdessen wird auf den beiden parallel verkehrenden Fahrten ab Germering ein Gelenkbus eingesetzt.

Fahr- und Netzpläne

Neues Fahrplanheft und Minifahrpläne mit Strecken 2022 zu allen Linien (Bus und RufTaxi) im Landkreis Fürstenfeldbruck sowie Tarifinformationen, aktuelle Netzpläne und vieles mehr kann kostenlos abgeholt werden vsl. ab der zweiten Dezemberwoche 2021 in der ÖPNV-Infothek im Eingangsbereich des Landratsamts Fürstenfeldbruck, Münchner Str. 32, 82256 Fürstenfeldbruck;
Mo. bis Do. von 8–18 Uhr und Fr. von 8–16 Uhr.

Wer noch mehr zum attraktiven Mobilitäts-Angebot im Landkreis Fürstenfeldbruck wissen möchte findet Informationen auch auf www.lra-ffb.de/mobilitaet-sicherheit/oepnv

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kleinkind in Gröbenzell von Auto erfasst
Fürstenfeldbruck
Kleinkind in Gröbenzell von Auto erfasst
Kleinkind in Gröbenzell von Auto erfasst
Vierte mobile Impfaktion gegen Covid-19 in Gröbenzell
Fürstenfeldbruck
Vierte mobile Impfaktion gegen Covid-19 in Gröbenzell
Vierte mobile Impfaktion gegen Covid-19 in Gröbenzell
500 Jahre Tradition: Weihnachtskrippe – Holzbildhauerei in Gröbenzell
Fürstenfeldbruck
500 Jahre Tradition: Weihnachtskrippe – Holzbildhauerei in Gröbenzell
500 Jahre Tradition: Weihnachtskrippe – Holzbildhauerei in Gröbenzell
Porzellan als Christbaumschmuck
Fürstenfeldbruck
Porzellan als Christbaumschmuck
Porzellan als Christbaumschmuck

Kommentare