Radweg Umleitung und Ampelregelung

Instandsetzung der Lärmschutzwand an der B 471 zwischen Grafrath und Bruck - halbseitige Straßensperrung

+
Während den Arbeiten wird der Radweg umgeleitet.

Das Staatliche Bauamt Freising setzt die Lärmschutzwand neben der B 471 in Schöngeising Fahrtrichtung Fürstenfeldbruck instand.

Grafrath – Die Instandsetzungsarbeiten an der Lärmschutzwand beinhalten den Ausbau der vorhandenen Lärmschutzelemente östlich der B 471, die Erneuerung des Korrosionsschutzes der Pfosten und den Einbau neuer Lärmschutzelemente.

Ampelregelung

Im Zuge der Baumaßnahme kommt es in Schöngeising auf der B 471 voraussichtlich bis Ende Oktober 2019 zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Für das Aus- und Einheben der Lärmschutzelemente ist es erforderlich, die B 471 zeitweise halbseitig zu sperren. Der Verkehr wird in dieser Zeit mittels Ampel geregelt. Die Sperrungen werden voraussichtlich in der Zeit ab dem 23. bis zum 26. Juli und ab dem 2. bis zum 4. September stattfinden.

Radweg östlich umgeleitet

Der zur B 471 parallel verlaufende Radweg wird zwischen der Bahnhofstraße und der Oskar-von-Miller-Straße voraussichtlich ab dem 22. bis zum 26. Juli und vom 2. bis zum 4. September voll gesperrt. Während dieser Zeit wird der Radweg östlich über die Lindenstraße umgeleitet.

Radweg nachts temporär gesperrt

Im südlichen Bauabschnitt zwischen der Staudengärtnerei und der Bahnhofstraße wird der Radweg für das Aus- und Einheben der Lärmschutzelemente voraussichtlich in der Zeit ab dem 30. Juli bis zum 1. August sowie ab dem 4. September bis zum 6. September nachts durch Sicherungsposten temporär gesperrt.

Die Arbeiten sind stark witterungsabhängig, wodurch es zu terminlichen Verschiebungen kommen kann.

red

Auch interessant

Meistgelesen

Weiße Nacht der langen Tafel in Maisach feiert Premiere
Weiße Nacht der langen Tafel in Maisach feiert Premiere
Kinder werden auf dem Volksfestpatz zu Zirkus-Artisten
Kinder werden auf dem Volksfestpatz zu Zirkus-Artisten
Über 200 Oldtimer-Traktoren beim Bulldog-Stammtisch in Maisach
Über 200 Oldtimer-Traktoren beim Bulldog-Stammtisch in Maisach
Starthilfe in ein selbstbestimmtes Leben
Starthilfe in ein selbstbestimmtes Leben

Kommentare