Internationale Verbindung – English German Contact Circle in Olching

Zur 30-Jahrfeier versammelt: Der „English German Contact Circle“ Olching. In der Mitte, sitzend mit Tasche, die „eiserne Seniorin“ und Mitbegründerin Joyce Fanelli. Foto: Schäftlein

Marie-Luise Frost, mit der ehemaligen US-amerikanischen Opernsängerin Joyce Fanelli Gründerin des weltläufigen Gesprächskreises, English German Contact Circle in Olching sieht in der zweisprachigen Verbundenheit „ihr Baby“. Jetzt konnte man es im Estinger Gasthof Steinherr erneut hochleben lassen, in Anwesenheit von Gemeindereferent Dr. Tomas Bauer.

Marie-Luise Frost hatte ihren Ehemann Joe, ein gelernter Drucker und begeisterter Fußball-Referee auf Amateurebene, bei einem mehrjährigen Aupair-Aufenthalt in London kennengelernt. Mit der Rückkehr nach Bayern wollte sie aber die gewonnenen Sprachkenntnisse nicht vernachlässigen und so kam es Jahre später 1982 zur Gründung eines zweisprachigen, fast familiären Freundeskreises. Ehemann Joe hatte sich in den 60er Jahren gern dem Umzug nach Bayern angeschlossen. Er liebt das Land, fühlt sich hier wohl, genauso wie die beiden erwachsenen Söhne und inzwischen vier Enkel. Weltläufig ist man bereits mit einigen Altmitgliedern, die vor 20, fünf und vier Jahren auswanderten und die man im Frühjahr 2012 in Australien aufsuchte: Zuhause in den Blue Mountains, in Sydney und Townsville/Queensland. Weltläufigkeit aber auch durch die 86-jährige, äußerst lebhafte Joyce Fanelli, die ­– so Frost – „eisern zu jeder Veranstaltung erscheint.“ Sie hat viele Jahre an der Oper in Chicago gesungen und ist jetzt schon länger in München „dahoam“. Frost, etwas augenzwinkernd: „Sie war richtig empört, als wir ihr zum 60. Geburtstag einen Blumenstrauß überreichten … und dabei ihr Alter erwähnten!“ Elizabeth Bowyer wurde, aus London kommend, vor fünf Jahren Neubürgerin in Puchheim. Die Frage, ob sie das Secretary im Club übernehmen würde, beantwortete sie spontan mit „Yes!“ Vor 15 Jahre kam eine Frau aus Schottland zum Club, die nach familiären Schwierigkeiten sich für den Verbleib in Bayern entschieden hatte. Marie-Luise Frost: „Wir leben ein lebendiges Miteinander!“ Dazu zählen heute im „English German Contact Circle“ rund 35 Mitglieder, die sich regelmäßig alle zwei Monate am Abend zum Stammtisch im Olchinger Kolpingheim in der Wolfstraße 9 treffen. Dazwischen gibt es Mittags-Stammtische in unterschied-lichen Lokalitäten in Olching, Lochhausen und am Rosenheimer Platz in München. Eine präzise Programmliste Juli bis Juni 2013 liegt abrufbereit vor. Zu den jetzigen Mitgliedern aus Olching, München, Fürstenfeldbruck, Emmering, Eichenau, Gröbenzell und Hattenhofen kann sich Schatzmeister Wolfgang Wagner durchaus noch weitere Interessenten vorstellen. Die 30-Jahrfeier im Alt-Esting wurde musikalisch bereichert durch den Spanischlehrer Paulino Munoz Munoz auf der Gitarre mit Gesang in drei Sprachen. Er gehört der Münchner Desk-Schule an. Chairperson: Marie-Luise Frost, Gröbenzell, zu erreichen unter Telefon 08142-14669 oder e-Mail: joe.ml.frost@googlemail.com.

Auch interessant

Meistgelesen

Ballenpresse fängt Feuer
Ballenpresse fängt Feuer
Grundschüler ernten und kochen gemeinsam
Grundschüler ernten und kochen gemeinsam
"Summer Splash" mit Radio Fantasy im Allgäu Skyline Park
"Summer Splash" mit Radio Fantasy im Allgäu Skyline Park
Mit Picknickkorb zum Kloster
Mit Picknickkorb zum Kloster

Kommentare