Isar 1 muß abgeschaltet werden

"Sic

herheit geht vor" - dies hat auch schon der umweltpolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion Tobias Thalhammer betont. Ich selbst war und bin der festen Überzeugung, daß die Verlängerung der AKW-Laufzeiten ein großer Fehler war. Wir müssen den schnellen Umstieg in die erneuerbaren Energien schaffen - dies ist auch auf Kreis-Ebene Inhalt und Verpflichtung von Ziel 21. Isar 1 ist für die Energieversorgung in Bayern nicht unbedingt erforderlich, stellt aber ein Sicherheitsrisiko dar. Deshalb kann die Forderung nur lauten: Isar 1 muß sofort abgeschaltet werden. Dr. Klaus Rehbock Vorsitzender des KVFFB / Sprecher der FDP-Kreistagsfraktion

Meistgelesen

80-Jähriger stirbt an Unfallstelle
80-Jähriger stirbt an Unfallstelle
Neue Straßenbeleuchtung
Neue Straßenbeleuchtung
Zwei Kandidaten haben es geschafft
Zwei Kandidaten haben es geschafft
Kontroverse Diskussion über Fusion
Kontroverse Diskussion über Fusion

Kommentare