25 Jahre Tschernobyl

Unte

r dem Motto: "25 Jahre Tschernobyl ... und nichts dazu gelernt?" veranstalten die Mütter gegen Atomkraft am 30. April auf dem Nöscherplatz in Olching eine Mahnwache. Unterstützt werden sie dabei von der evangelischen und der katholischen Kirchengemeinde, der Agenda21-Gruppe, dem Bund Naturschutz und dem Olchinger Frauentreff, sowie von B90/Die Grünen, FWO, ÖDP und SPD. Die Mahnwache wird an die Opfer von Tschernobyl und Fukushima erinnern und vor den Gefahren der Kernenergie warnen. Sie beginnt um 11 Uhr mit einem Glockengeläut und dauert bis 12 Uhr.

Auch interessant

Meistgelesen

Horror-Szenario als Übung
Horror-Szenario als Übung
Mit Picknickkorb zum Kloster
Mit Picknickkorb zum Kloster
Mit dem Kreisboten die besten Sommerferien aller Zeiten erleben
Mit dem Kreisboten die besten Sommerferien aller Zeiten erleben
Ballenpresse fängt Feuer
Ballenpresse fängt Feuer

Kommentare