Am 29. Dezember um 19.30

5x2 Karten für Meisterkonzert im Max-Joseph-Saal in München

+
Die Residenzsolisten spielen am 29. Dezember um 19.30 Uhr in der Münchner Residenz.

Meisterkonzert im Max-Joseph-Saal in der Residenz am 29. Dezember um 19.30 Uhr. Die Münchner Residenz-Solisten, die sich aus Mitgliedern der Münchner Philharmoniker und des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks zusammensetzen, konnten in über 2000 Konzerten ihre hervorragende Qualität unter Beweis stellen.

München - Ein Ensemble mit orchestralem Klang. Der Max-Joseph-Saal in der Münchner Residenz bietet den perfekten Rahmen für klassische Konzerte. Zum Auftakt bieten die Residenz-Solisten das Klavierkonzert dar, das Mozart für die Gräfin von Lützow komponiert hat. Ein Werk von ungeheurer Größe und Schönheit, getragen von überschwänglicher Freude, Leichtigkeit und Verspieltheit. 

Es folgt die „Londoner Symphonie“ von Haydn. Diese, seine letzte Symphonie ist ein klares Statement und der Gipfel des symphonischen Schaffens – ein Werk voller Erhabenheit. Der nächste musikalische Höhepunkt folgt mit der lustigen Fledermaus-Ouverture vom Walzerkönig Johann Strauß (Sohn), gefolgt vom Walzer „An der schönen blauen Donau“. Den Abschluss des Konzerts bildet die unvergleichliche „Rhapsody in Blue“ mit ihren wechselnden Rhythmen, den Bluesstimmungen und dem turbulenten Finale. Es spielen Andreas Skouras – Klavier und die Residenz-Solisten. 

Programm: Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert „Lützow“, Joseph Haydn: Londoner Symphonie D-Dur, Johann Strauß: „Fledermaus“-Ouverture, J. Strauß/Ebler: „An der schönen blauen Donau“ sowie George Gershwin: „Rhapsody in Blue“. Programmänderungen vorbehalten.

Kreisbote verlost Karten

Der Kreisbote verlost 5x2 Freikarten für den Abend am 29. Dezember Wer gewinnen will, sollte das Gewinnspielformular bis Donnerstag, 19. Dezember 2019 unter dem Stichwort "Meisterkonzert Max-Joseph", ausfüllen. Viel Glück!

Für die Anmeldung ist die Eingabe der Pflichtfelder notwendig. Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen.Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit hier oder über den entsprechenden Abmelde-Link am Ende jedes Newsletters mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

+++ Blaulicht-Ticker für den Landkreis Fürstenfeldbruck
+++ Blaulicht-Ticker für den Landkreis Fürstenfeldbruck
Zur besseren Einteilung der Patienten: Vorsichtungszelt am Klinikum aufgebaut
Zur besseren Einteilung der Patienten: Vorsichtungszelt am Klinikum aufgebaut
Wertstoffhöfe ab 7. April wieder geöffnet
Wertstoffhöfe ab 7. April wieder geöffnet
Norbert Seidl darf weitermachen
Norbert Seidl darf weitermachen

Kommentare