Mehrere Mitarbeiter in Quarantäne

Kfz-Zulassungsstelle wegen zwei Corona-Fällen vorerst bis Freitag geschlossen - danach Einschränkungen

Kfz-Zulassungsstelle in Fürstenfeldbruck im Sommer unter blauem himmel
+
Die Kfz-Zulassungsstelle in Fürstenfeldbruck ist bis einschließlich Freitag geschlossen, da sich mehrere Mitarbeiter in Quarantäne befinden.

Fürstenfeldbruck - Die Kfz-Zulassungsstelle Hasenheide des Landratsamtes Fürstenfeldbruck wie auch die Fahrerlaubnisbehörde sind aufgrund von aktuell zwei positiv getesteten Mitarbeitern und mehreren sich als engere Kontaktpersonen in Quarantäne befindlichen Mitarbeitern bis einschließlich 20. November für den Parteiverkehr geschlossen.

Ab Montag, 23. November, können voraussichtlich im Bereich der Kfz-Zulassungsstelle für die gesamte Folgewoche einige Termine online zur Verfügung gestellt und diese terminierten Anliegen bearbeitet werden. Die Anliegen von Händlern und Kfz-Zulassungsdiensten können in dieser Woche nicht bearbeitet werden. Die Landkreisbehörde geht derzeit davon aus, dass sich nach Rückkehr der sich in Quarantäne befindlichen Kollegen die Situation in der Kfz-Zulassungsstelle Hasenheide ab dem 30. November wieder normalisieren wird.

Kunden können auf die Online-Kfz-Zulassung, nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung auf das Angebot des Bürgerservice-Zentrums (BSZ), sowie auf die in der sogenannten erweiterten Zuständigkeit angeschlossenen Behörden ausweichen.

Der Parteiverkehr in der Fahrerlaubnisbehörde findet vermutlich ab Montag regulär anhand der ebenfalls online gebuchten Termine statt. Alle Informationen zum Dienstbetrieb befinden sich auf der Homepage des Landratsamtes Fürstenfeldbruck unter www.lra-ffb.de. Die Aktualisierungen zum Dienstbetrieb sind ebenfalls auf der Homepage ersichtlich.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Corona im Landkreis Fürstenfeldbruck: 64 Neuinfektionen und 69. Todesfall verzeichnet
Corona im Landkreis Fürstenfeldbruck: 64 Neuinfektionen und 69. Todesfall verzeichnet
Christkindlmarktersatz: Budenzauber mit warmen Waffeln und selbstgestrickten Socken
Christkindlmarktersatz: Budenzauber mit warmen Waffeln und selbstgestrickten Socken

Kommentare