Königlich Thailändische Luftwaffe zu Gast im Blauen Palais am Fliegerhorst FFB

Oberst Helmut Ondrat begrüßte Group Captain Pongsawat Jantasarn (r.) und Wing Commander Smithipat Klaikeow (l.) an der Offizierschule der Luftwaffe. Fotos: Karlheinz Schad, Oberstabsfeldwebel

Eine sechsköpfige Delegation der Königlich Thailändischen Luftwaffe unter Führung von Group Captain Pongsawat Jantasarn besuchte am 09. August 2011 die Offizierschule der Luftwaffe (OSLw) in Fürstenfeldbruck. Der Besuch ist Teil eines bilateralen Programms und wird von den beiden Streitkräften unter anderem auch dazu benutzt, um sich in vielfältiger Hinsicht auszutauschen.

Die OSLw verstand diese Möglichkeit, um die Vertreter der thailändischen Luftwaffe mit der komplexen Ausbildungsorganisation und -gestaltung vertraut zu machen. Nach einem ausführlichen Briefing und einem Rundgang durch die Schule besichtigten die Gäste am frühen Nachmittag den Schießsimulator und zeigten sich von dieser durchaus realistischen Ausbildungseinrichtung beeindruckt. Den Abschluss des offiziellen Programms an der OSLw bildete ein Gespräch mit den beiden thailändischen Kadetten, die derzeit am 105. Offizierlehrgang für Offizieranwärter des Truppendienstes in der Luftwaffe teilnehmen. Danach wurde die Delegation durch den stellvertretenden Kommandeur der OSLw, Oberst Helmut Ondrat, verabschiedet.

Meistgelesen

Menschenkette gegen Fremdenhass
Menschenkette gegen Fremdenhass
Schüler präsentieren ihre Projekte
Schüler präsentieren ihre Projekte
Starkbierfest im Zeichen der Wahl
Starkbierfest im Zeichen der Wahl
Naturjuwele fusionieren
Naturjuwele fusionieren

Kommentare