Näherinnen gesucht

Klinik bittet Bürger um Mithilfe: Schutzkittel dringend benötigt

PantherMedia B36269455
+
Schutzkittel für Ärzte und Pfleger gehen aus, weshalb die Klinik jetzt die Bürger um Hilfe bittet. Vielleicht gibt es ja Näherinnen, die etwas Zeit haben.

Fürstenfeldbruck - Das Brucker Krankenhaus braucht dringend Schutzkittel

Landkreis – Die Versorgung der Kliniken, Praxen und Pflegeeinrichtungen mit Schutzkleidung ist eine große Herausforderung. Das Klinikum Fürstenfeldbruck bittet daher alle Mitbürger um ihre Unterstützung.

So werden Schutzkittel dringend benötigt. Diese sollten zu 100 Prozent aus Baumwolle oder flüssigkeitsabweisendem Material bestehen, einen Langarm (mit Armbündchen) besitzen sowie als Kochwäsche waschbar sein. Das Klinikum Fürstenfeldbruck freut sich über jeden einzelnen Kittel, den die Bürger zur Verfügung stellen beziehungsweise nähen können. Bei Fragen, auch zur Anlieferung der Kittel, soll sich an Karin Hohmann (Abteilung Einkauf) aus dem Klinikum Fürstenfeldbruck unter Telefon 08141 99 2307 gewendet werden. 

red

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

#KeinGradweiter: Hunderte Bürger gingen für das Klima im Landkreis auf die Straße
#KeinGradweiter: Hunderte Bürger gingen für das Klima im Landkreis auf die Straße
66-jähriger Motorradfahrer bei Kollision mit Pkw in Alling schwer verletzt
66-jähriger Motorradfahrer bei Kollision mit Pkw in Alling schwer verletzt

Kommentare