Kreis Frauen Union FFB

Der Kreisverband der Frauen Union Fürstenfeldbruck positioniert sich eindeutig gegen „rechtsextremistische Bewegungen und rechte Gewalt!“ Wir erteilen Anschauungen, die dem Grundgesetz zuwider laufen, eine klare Absage. Wir verurteilen mit aller Schärfe die menschenfeindlichen und verbrecherischen Akte der rechtsextremen genauso wie der linksextremistischen Vereinigungen und die Unterstützung durch ihre Anhänger und Sympathisanten Wir lehnen energisch den Nationalismus ab, der mit Fremdenfeindlichkeit, Diskriminierung und Rassismus einhergeht. Wir Frauen befürworten einen Patriotismus, der auf unserem Grundgesetz und den demokratischen Grundwerten beruht. Wir setzen uns in all unserem Engagement für ein demokratisches und friedvolles Miteinander ein. Artikel 1 des Grundgesetzes „Die Würde des Menschen ist unantastbar“ - ist nicht nur Überzeugung, sondern der Leitsatz unseres politischen und gesellschaftlichen Engagements.

Auch interessant

Meistgelesen

Horror-Szenario als Übung
Horror-Szenario als Übung
Mit Picknickkorb zum Kloster
Mit Picknickkorb zum Kloster
Mit dem Kreisboten die besten Sommerferien aller Zeiten erleben
Mit dem Kreisboten die besten Sommerferien aller Zeiten erleben
Ballenpresse fängt Feuer
Ballenpresse fängt Feuer

Kommentare