Kreischalarm: Eberhofer-Fans stürmen Brucker Kino 

Im Leberkäsjunkie-Fieber

1 von 34
Der Andrang war groß bei der Kinotour zu Leberkäsjunkie.
2 von 34
Der Andrang war groß bei der Kinotour zu Leberkäsjunkie.
3 von 34
Der Andrang war groß bei der Kinotour zu Leberkäsjunkie.
4 von 34
Der Andrang war groß bei der Kinotour zu Leberkäsjunkie.
5 von 34
Der Andrang war groß bei der Kinotour zu Leberkäsjunkie.
6 von 34
Der Andrang war groß bei der Kinotour zu Leberkäsjunkie.
7 von 34
Der Andrang war groß bei der Kinotour zu Leberkäsjunkie.
8 von 34
Der Andrang war groß bei der Kinotour zu Leberkäsjunkie.

Alle wollten sie ein Foto mit ihnen haben, immerhin geschieht es nicht jeden Tag, dass die Schauspieler Sebastian Bezzel, Simon Schwarz und Stephan Zinner gemeinsam mit Autorin Rita Falk im Fürstenfeldbrucker Scala zu Gast sind. Eine schier endlos lange Schlange bildete sich im Foyer des Kinos– niemand wollte sich das entgehen lassen.

Fürstenfeldbruck - Einen kurzen Blick erhaschen, ein Autogramm abstauben oder sie gar anfassen - dieses Ziel verfolgten viele Kinobesucher am vergangenen Dienstag, als die Kinotour zum neuen Eberhofer-Film "Leberkäsjunkie" im Fürstenfeldbrucker Scala Halt machte. Obwohl Erding und Neufahrn an diesem Tag noch auf dem Terminplan standen, ließen sich die Schauspieler viel Zeit mit ihren Fans, jeder sollte sein Foto bekommen. Mit gezücktem Smartphone standen sie also bereit, bereit für den großen Moment einmal dem Star so nah zu sein, den man sonst nur aus dem Fernsehen oder von der Kinoleinwand kennt.

Bereits ein Kinoerfolg

Und Franz Eberhofer ist genau so eine Person, die polarisiert. Der griesgrämige Polizist aus Niederkaltenkirchen begeisterte mit seinem trockenen niederbayerischen Humor bereits Millionen von Zuschauern. Mit Leberkäsjunkie ist nun der sechste Teil der Rita-Falk-Romane in die Kinos gekommen, wenn auch die Reihenfolge nicht ganz der Romanvorlage entspricht, stürmen die Fans jedes Mal aufs Neue die Kinosäle. Die 300.000-Zuschauer-Marke soll der Film bald geknackt haben. Während Falk in den kommenden Tagen ihr Jubliäum mit Guglhupfgeschwader, dem zehnten Band der Krimi-Reihe, feiert, starten im Herbst schon die Dreharbeiten zum nächsten Kinofilm: Kaiserschmarrndrama. Die Fans können also gespannt sein.

Claudia Becker

Auch interessant

Meistgelesen

Weiße Nacht der langen Tafel in Maisach feiert Premiere
Weiße Nacht der langen Tafel in Maisach feiert Premiere
Kinder werden auf dem Volksfestpatz zu Zirkus-Artisten
Kinder werden auf dem Volksfestpatz zu Zirkus-Artisten
Über 200 Oldtimer-Traktoren beim Bulldog-Stammtisch in Maisach
Über 200 Oldtimer-Traktoren beim Bulldog-Stammtisch in Maisach
Starthilfe in ein selbstbestimmtes Leben
Starthilfe in ein selbstbestimmtes Leben

Kommentare