Diesmal auf der Wache in Gröbenzell

Kreisfeuerwehrtag mit Ehrungen und Einsatzübungen

1 von 39
2 von 39
3 von 39
4 von 39
5 von 39
6 von 39
7 von 39
8 von 39

„Das geht ja praktisch seit einem Jahr, dass die Planungen da laufen“. Kreisbrandrat Hubert Stefan wusste, bei wem er sich zu bedanken hatte für den Kreisfeuerwehrtag 2019 – bei der Feuerwehr Gröbenzell.

Gröbenzell - Auf dem Gelände der Freiwilligen Feuerwehr in der Wildmoosstraße passierte letzten Samstag einiges. Nach der Eröffnung, bei der neben Hubert Stefan auch Landrat Thomas Karmasin und Gröbenzells Bürgermeister Martin Schäfer sprachen, ging es Schlag auf Schlag. Doch der Reihe nach. Karmasin freute sich über die gute Resonanz auf den Kreisfeuerwehrtag. Im Laufe des Vormittags konnte der Landrat dann jede Menge Hände schütteln. Zuerst verlieh er die „Schneehelfernadeln“ an fleißige Helfer und später wurden erfolgreiche Jugendliche mit einem Abzeichen ausgezeichnet. 

Live Einsatzübung mit Verkehrsunfall

Bürgermeister Martin Schäfer dankte der Feuerwehr für ihre Arbeit, „die Sie das ganze Jahr für uns machen“. Schäfer gab auch noch einen Ausblick auf den 17. Mai 2020. Da wird die Freiwillige Feuerwehr 100 Jahre alt – Grund für eine große Gröbenzeller Feier. Zum ersten Mal große Augen gab es bei kleinen und großen Zuschauern, als diese „live“ bei einer Einsatz- übung „Verkehrsunfall“ dabei sein konnten. Feuerwehr- und Rettungswagen fuhren auf das Gelände, die Polizei war auch ganz nah am Geschehen. Massig Helfer in Signalfarben – und jeder Handgriff saß. 

Brandbekämpfung und Fettexpolision

Die Zuschauer konnten eindrucksvoll verfolgen, wie den Unfallopfern im Ernstfall geholfen werden kann. Weitere Übungen wie Brandbekämpfung oder eine Fettexplosion mit Zimmerbrand konnten von den Besuchern verfolgt werden. Neben der Feuerwehr Gröbenzell waren auch viele andere Organisationen auf dem Kreisfeuerwehrtag dabei. Etwa das Bayerische Rote Kreuz, die Johanniter, die Malteser, die Polizei, das Technische Hilfswerk oder die Wasserwacht. Und selbstverständlich die Freiwilligen Feuerwehren aus den Nachbargemeinden. 

so

Auch interessant

Meistgelesen

Hundeschwimmen: Kühles Vergnügen für Vierbeiner
Hundeschwimmen: Kühles Vergnügen für Vierbeiner
Germeringer schlägt mit Hammer um sich
Germeringer schlägt mit Hammer um sich
Lange Nacht der Tracht in Mammendorf
Lange Nacht der Tracht in Mammendorf
Kreisfeuerwehrtag mit Ehrungen und Einsatzübungen
Kreisfeuerwehrtag mit Ehrungen und Einsatzübungen

Kommentare