600 m Kupferkabel im Wert von 2 200 Euro von Baustelle entwendet

Von einer Baustelle in der Ganghofer Straße in Richtung Esting, wo eine große Photovoltaik-Anlage entsteht, wurde von 1. auf 2. Juni eine Kabeltrommel mit rund 600 m Kupferkabel entwendet. Die unbekannten Täter wickelten das Kabel komplett ab. Die leere Holztrommel ließen sie zurück. Der Wert des Kupferkabels beträgt rund 2 200 Euro.

Zusätzlich wurden noch sechs weitere Kabeltrommeln abgewickelt, auf denen sich jedoch lediglich billigere Aluminiumkabel befanden. Das teurere Kupfer wog um die 550 Kilo. Zum Abtransport dürfte ein Klein-Lkw oder ein Anhänger benutzt worden sein. Hinweise an die Polizei Olching.

Meistgelesen

Menschenkette gegen Fremdenhass
Menschenkette gegen Fremdenhass
Schüler präsentieren ihre Projekte
Schüler präsentieren ihre Projekte
Starkbierfest im Zeichen der Wahl
Starkbierfest im Zeichen der Wahl
Naturjuwele fusionieren
Naturjuwele fusionieren

Kommentare