Welt Aids Tag: "Positiv zusammen leben"

Landratsamt bietet Aktionen zum Thema HIV und Aids

Das LAndratsamt Fürstenfeldbruck beteiligt sich an den ladesweiten HIV Testwochen sowie am Welt-AIDS-Tag 2017.

Das Gesundheitsamt im Landratsamt Fürstenfeldbruck beteiligt sich vom 23. November bis zum 30. November an der „Bayerischen HIV-Testwoche 2017“, die auf Initiative des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege ins Leben gerufen wurde.

Fürstenfeldbruck  - Die landesweite Testwoche will ermutigen, sich frühzeitig auf HIV untersuchen zu lassen. Ausführliche Informationen zur Kampagne können unter www.testjetzt.de abgerufen werden. Für Gespräche mit einem Arzt und die Durchführung des HIV-Tests im Gesundheitsamt wird um vorherige Terminvereinbarung unter Telefon 08141 519 800 gebeten. Bei Gesprächsbedarf unter psychosozialen Gesichtspunkten sind qualifizierte Sozialpädagoginnen unter Telefon 08141 519 821 oder 519 822 erreichbar. Im Gesundheitsamt sind außerdem Informationsmaterialien und kostenlose Broschüren zum Thema erhältlich.

Präsentation zum Welt-Aids-Tag

Anlässlich des Welt-AIDS-Tages am 1. Dezember kann man sich anhand einer kleinen Präsentation vom 1. bis 8. Dezember einen Überblick über Ansteckungswege, Risiken und Behandlungsmöglichkeiten von HIV und AIDS verschaffen. Die Infowände stehen im Landratsamt Fürstenfeldbruck, Münchner Straße 32 und sind während den üblichen Öffnungszeiten zu besichtigen, der Eintritt ist frei. Das diesjährige Motto „Positiv zusammen leben“ soll auf die Situation HIV-infizierter Menschen aufmerksam machen. In Bayern leben derzeit etwa 11.600 Menschen mit dem Virus. Im Jahr 2016 gab es etwa 390 Neuinfektionen. Ziel ist es, die Zahl der Neuinfektionen zu verringern und eine frühzeitige medizinische Versorgung zu gewährleisten.

Ganjähriger Kontakt

Das Gesundheitsamt Fürstenfeldbruck, Hans-Sachs-Straße 9, Telefon 08141 519 800 bietet ganzjährig nach telefonischer Terminvereinbarung einen kostenlosen und anonymen HIV-Test an.

Ausführliche Informationen können unter www.welt-aids-tag.de abgerufen werden.

Auch interessant

Meistgelesen

"Ich kämpfe für meine Frau und Kinder"
"Ich kämpfe für meine Frau und Kinder"
Mehr Äpfel, als die Saftpresse schafft
Mehr Äpfel, als die Saftpresse schafft
Barrieren und wo sie zu finden sind
Barrieren und wo sie zu finden sind
Ausgefallene Verkehrs-Befragung: Fakten statt Hochrechnung
Ausgefallene Verkehrs-Befragung: Fakten statt Hochrechnung

Kommentare