Leih Dir ein Bild – Schulprojekt des Gymnasiums Puchheim mit der Klasse Q 11

Star“, Acryl, von Schüler Benedikt Vogel (10). Fotos: Günter Schäftlein

Das Schulprojekt des Gymnasiums Puchheim zum Motto „Leih Dir ein Bild“ ging in der Initiative von der Klasse Q11 (P-Seminar) und Kunstlehrerin Brigitte Scheuring aus. Es ist hier mit dem Bilder-Ausleihen wie in einer Bibliothek: Nur sind es in der Artothek Kunst-Exponate anstelle von Büchern.

Dies wurde in Puchheim machbar durch das Entgegenkommen der vhs im Bürgertreff und die eingeräumte Möglichkeit, die künstlerischen Arbeiten von Schülern des Gymnasiums (Kl. 6-12) und ergänzenden Erwachsenen durchgängig an den Wänden im Saal zur Ansicht zu bringen. Die Hinzunahme gestandener Kunstschaffender war eine der Voraussetzungen für Lehrerin Brigitte Scheuring. Achim Puhl, Leiter der Puchheimer vhs, ermunterte zu diesem Unternehmen, ohne die Anlaufschwierigkeiten zu verkennen: „Es ist nicht einfach, ein solches Projekt umzusetzen.“ Den Eröffnungsmix von 86 Bildern in Acryl, Mischtechnik, Kreide, Ölkreide, Farbstift, Wasserfarbe, Foto und Druck bestritten über 40 Schüler/innen und 19 erwachsene Künstler/innen. Die Ausstellungseröffnung begleiteten Puchheims 3. Bgm. Marga Wiesner und Kulturreferentin Ilona Wiebers. Kunstlehrerin Scheuring umriß das Artothek-Treiben im Bürgertreff mit der Kommentierung „Die Puchheimer sollen sehen, was wir in der Schule machen …“ Ivona Pavic, Sprecherin der veranstaltenden Klasse Q11-P-Seminar, eine gebürtige Kroatin, stellte ihre auch um Getränke und Handfood aufmerksam bemühten Mitschülerinnen vor: Stefanie Galinec, Antonia Glas, Ramona Hartmann, Yvonne Lange, Franziska Scholz, Clarissa Schwermann. Jeden Montag können die Werke zwischen 19 und 20.30 Uhr für eine Ausleihe besichtigt werden. Die können natürlich auch - je nach Absprache mit ihren Schöpfern - käuflich erworben werden. Die Ausleihgebühren betragen für ungerahmte Bilder 3 Euro für einen Monat, 5 Euro (2 Monate), 8 Euro (3 Monate), für gerahmte Bilder 4 Euro (1 Monat), 7 Euro (2 Monate), 10 Euro (3 Monate). Bilder sind eine Bericherung des Wohnklimas. Zumal, wenn die Motive so unbekümmert wie in Schülerarbeiten oder so gekonnt von bekannten Gestaltern im Landkreis sind: Konrad Bogner, Angelika Brach, Jörg Jessacher, Barbara Saatze, Erika Schmidt, Adi Schreiber, Kurt Wieser. Artothek im Bürgertreff Puchheim, vhs. Besichtigung jeweils Mo. 19-20.30 Uhr.

Auch interessant

Meistgelesen

Ballenpresse fängt Feuer
Ballenpresse fängt Feuer
Mit Picknickkorb zum Kloster
Mit Picknickkorb zum Kloster
Kran durchbricht Fenster und schüttet Beton in Wohnung
Kran durchbricht Fenster und schüttet Beton in Wohnung
Grundschüler ernten und kochen gemeinsam
Grundschüler ernten und kochen gemeinsam

Kommentare