Spende macht‘s möglich

Leih-Lastenrad eingeweiht: Olchinger können Rad kostenlos bis zu drei Tage mieten

Stadträtin Ulrike Girtner (stehend) weiht  mit Tochter Magdalena und dem Enkelkind das Leihrad in Olching ein.
+
Stadträtin Ulrike Girtner (stehend) weiht mit Tochter Magdalena und dem Enkelkind das Leihrad ein.
  • Miriam Kohr
    VonMiriam Kohr
    schließen

Olching – Eine zündende Idee, eine großzügige Spende und ein engagiertes Team haben das Olchinger Leih-Lastenrad Wirklichkeit werden lassen.

Ulrike Girtner, Stadträtin der ÖDP/Parteifreien Olching, sowie deren Tochter Magdalena haben viel Zeit und persönliche Erfahrung in das Projekt eingebracht. Nun wurde das Rad eingeweiht.

„Der Weg zum Kindergarten, die Fahrt zum Supermarkt oder nachmittags zum Badesee – mit dem Lastenrad findet man immer einen Parkplatz und tut gleichzeitig Gutes für die Umwelt und die eigene Gesundheit“, schwärmt Girtner, selbst begeisterte Fahrradfahrerin. Für das Olchinger Lastenrad haben sie und ihre Tochter eine Vielzahl an Modellen angesehen und Probe gefahren. „Denn gerade für junge Familien stellt das Lastenrad eine gute Alternative zum Zweitauto dar und schützt somit nicht nur die Umwelt, sondern auch den Geldbeutel“, betont die Stadträtin, die das neue Lastenrad auch gleich für einen Ausflug mit der Familie ausgeliehen hat.

Das Lastenrad kann von allen Olchinger Bürgern bei Radl Altmann in der Hauptstraße 14 kostenfrei für bis zu drei Tage ausgeliehen werden. Einzig eine Kaution von 100 Euro ist zu hinterlegen. Weitere Infos findet man unter www.meinolching.bayern/lastenfahrrad/
red

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Problemkreuzung wird entschärft
Fürstenfeldbruck
Problemkreuzung wird entschärft
Problemkreuzung wird entschärft
Impfzentrum ermöglicht spontanes Impfen mit Wahl des Impfstoffs – Registrierung nötig
Fürstenfeldbruck
Impfzentrum ermöglicht spontanes Impfen mit Wahl des Impfstoffs – Registrierung nötig
Impfzentrum ermöglicht spontanes Impfen mit Wahl des Impfstoffs – Registrierung nötig
Impfzentrum FFB am 23. Juli bis um 23 Uhr geöffnet
Fürstenfeldbruck
Impfzentrum FFB am 23. Juli bis um 23 Uhr geöffnet
Impfzentrum FFB am 23. Juli bis um 23 Uhr geöffnet
Corona im Landkreis FFB: Inzidenz bei 13,18 - sechs Neuinfizierte
Fürstenfeldbruck
Corona im Landkreis FFB: Inzidenz bei 13,18 - sechs Neuinfizierte
Corona im Landkreis FFB: Inzidenz bei 13,18 - sechs Neuinfizierte

Kommentare