Helmut Ankenbrand, 3. Bürgermeister von Germering, trat die Nachfolge des bisherigen Präsidenten Michael von Unruh an 

Neuer Präsident und neuer Vorstand beim Lions Club Germering 

+
Das  Foto zeigt den neuen Vorstand (zu dem auch der Pastpräsident und zwei Vizepräsidenten gehören), v.l.n.r 1. Vizepräsident Stephan Frh. von Fürstenberg, 2. Vizepräsidentin Margarita Staab-Kaufmann, Lionspräsident und Bürgermeister Helmut Ankenbrand und Pastpräsident Michael von Unruh.

Germering – Mit Beginn des jeweils zum 1. Juli startenden neuen Lionsjahres fand beim Lions Club Germering im Rahmen einer Feierstunde der alljährliche Wechsel im Präsidentenamt statt. Helmut Ankenbrand, der 3. Bürgermeister der Stadt Germering, trat die Nachfolge des bisherigen Präsidenten Michael von Unruh an.

 In einer kurzen Ansprache dankte der neue Lionspräsident Ankenbrand seinem Amtsvorgänger für die vertrauensvolle Zusammenarbeit bei der Vorbereitung des neuen Amtsjahres und stellte sein Jahresmotto „In Dankbarkeit zurückblicken – Gemeinsam Gutes tun“ vor. Der Rückblick solle  "uns Lions", so Ankenbrand, an gute Ratschläge oder andere positive Ereignisse auf unserem Lebensweg erinnern und Anlass und Motivation für unser Handeln sein. „Und wenn wir als LIONS nach vorne schauen, dann kann das für uns nur bedeuten: Wir wollen gemeinsam etwas Gutes tun, für Andere, für Bedürftige“, erläuterte Ankenbrand den zweiten Teil seines Jahresmottos.

 Rückblick und Nach-Vorne-Schauen gehöre zusammen und erinnere an das Logo der internationalen Lionsbewegung, das aus zwei Löwengesichtern besteht, die in unterschiedliche Richtungen blicken: eines schaue nach hinten, in die Vergangenheit, und das andere nach vorne, in die Zukunft. Verbunden seien beide durch den Lionswahlspruch „We serve – Wir dienen“, den auch der Lions Club Germering im neuen Lionsjahr wieder durch seine bekannten Aktivitäten wie Lionsmarkt und Adventskalender umsetzen werde. Wer den Lions Club Germering bei diesen Aktivitäten unterstützen will oder sich sonst für die Arbeit des Lions Clubs interessiert, kann sich direkt mit dem neuen Präsidenten Helmut Ankenbrand in Verbindung setzen.  Kontakt:  helmut.ankenbrand@t-online.de

Dr. Benedikt Kuttenkeuler 

Auch interessant

Meistgelesen

Horror-Szenario als Übung
Horror-Szenario als Übung
Mit dem Kreisboten die besten Sommerferien aller Zeiten erleben
Mit dem Kreisboten die besten Sommerferien aller Zeiten erleben
Fusionspläne werden geprüft
Fusionspläne werden geprüft
Bauhof im modernen Gewand
Bauhof im modernen Gewand

Kommentare