In Emmering landete am 12. Mai um die Mittagszeit ein 67-jähriger Jaguar-Fahrer in einer Emmeringer Pizzeria

Bilderstrecke: "Drive-in" - Jaguar fährt in Pizzeria

1 von 8
2 von 8
3 von 8
4 von 8
5 von 8
6 von 8
7 von 8
8 von 8

Emmering -  Der Wirt der italienischen Pizzeria Da Roberto in Emmering staunte nicht schlecht, als am 12. Mai Punkt 10.30 Uhr die Schaufensterscheibe splitterte und ein Jaguar mitten im Lokal stand. Natürlich handelte es sich - so die Polizei - nicht um das legendäre "Raubtier", sondern um einen Luxuswagen, den ein 67-jähriger steuerte.

Auch interessant

Meistgelesen

Klasse statt Masse beim Töpfermarkt
Klasse statt Masse beim Töpfermarkt
5 Gründe, warum Sie sich anmelden sollten
5 Gründe, warum Sie sich anmelden sollten
Neuer Trend: Immobilien tauschen, statt aufwendig suchen
Neuer Trend: Immobilien tauschen, statt aufwendig suchen
Drei Partygäste schlagen Security krankenhausreif
Drei Partygäste schlagen Security krankenhausreif

Kommentare