Um Mädchen zu impionieren - Schaufenster eingeschlagen und Orchideen-Blumentöpfe gestohlen

Von

KREISBOTE, Landkreis Fürstenfeldbruck - Ein 17-jähriger Schüler aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck und ein 18-jähriger Schüler aus Neuhausen hatten am Abend des 17. Februar 2010 zusammen mit Bekannten in einerGaststätte in Neuhausen das Champions-League-Spiel des FCBayern gegen den AC Florenz angeschaut und dabei viel Alkohol konsumiert. Der anschließende Nachhauseweg führte die Gruppe an einem Lebensmittelmarkt vorbei. Um anwesende Mädchen aus dem Bekanntenkreis zu beeindrucken, trat der 18-Jährige die Schaufensterscheibe ein. Aus gleichem Grund nahm der 17-jährige Schüler die Gelegenheit wahr und entwendete danach vier Blumentöpfe mit Orchideen aus dem Laden und gab sie an die Mädchen weiter. Ein Passant wurde durch das Klirren der Schaufensterscheibeauf das Geschehen aufmerksam und sah die Gruppe flüchten. Dies teile er einer vorbeifahrenden Streifenwagenbesatzung der Polizeiinspektion 42 (Neuhausen) mit. Aufgrund der Personenbeschreibung konnte zuerst der 17- jährige „Blumendieb“ festgenommen werden. Bei der Vernehmung gab er den Diebstahl zu und nannte auch gleich seinen 18-jährigen Bekannten, der die Scheibe des Marktes eingetreten hatte. Bei der Vernehmung gab der Neuhauser an, sich an nichts mehr erinnern zu können. Die entwendeten Orchideentöpfe konnten die Mädchen nicht behalten – sie wurden sichergestellt. Beide Täter wurden nach Abschluss aller polizeilicher Maßnahmen wieder entlassen.

Auch interessant

Meistgelesen

Mit Picknickkorb zum Kloster
Mit Picknickkorb zum Kloster
Grundschüler ernten und kochen gemeinsam
Grundschüler ernten und kochen gemeinsam
"Summer Splash" mit Radio Fantasy im Allgäu Skyline Park
"Summer Splash" mit Radio Fantasy im Allgäu Skyline Park
Olchinger Grundschülerin gewinnt mit Europa-Gedicht
Olchinger Grundschülerin gewinnt mit Europa-Gedicht

Kommentare