Durchsuchungsbefehl für Wohnung eines Germeringers 

Marihuana-Aufzuchtanlage bei 33-jährigem sichergestellt

+
Sichergestelltes Marihuana

Germering - Der Ernteertrag aus dem eigenen Anbau von Marihuanapflanzen, nämlich 500 g Marihuana, konnte im Keller eines 33-jährigen Germeringers sichergestellt werden. Ein Hinweis hatte die Beamten der Polizeiinspektion Germering auf die Spur des Mannes gebracht. Nach Vorliegen eines entsprechenden Durchsuchungsbeschlusses wurden dessen Wohnräume am Donnerstag, 21.11.2103, in den Abendstunden durchsucht.

Der Ernteertrag aus dem eigenen Anbau von Marihuanapflanzen, nämlich 500 g Marihuana,  wurde  im Keller eines 33-jährigen Germeringers sichergestellt.    Ein Hinweis hatte die Beamten der Polizeiinspektion Germering auf die Spur des Mannes gebracht. Nach Vorliegen eines entsprechenden Durchsuchungsbeschlusses wurden dessen Wohnräume am Donnerstag, 21.11.2103, in den Abendstunden durchsucht. In einem verschlossenen Keller fanden die Beamten schließlich eine Aufzuchtanlage. In Töpfen hatte der 33-Jährige die Marihuanapflanzen angebaut und teilweise schon abgeerntet. Insgesamt konnte rund 500 g Marihuana sichergestellt werden. Gegen den Tatverdächtigen ermittelt nun die Kriminalpolizei Fürstenfeldbrucks wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge.

Auch interessant

Meistgelesen

+++ Blaulicht-Ticker für den Landkreis Fürstenfeldbruck
+++ Blaulicht-Ticker für den Landkreis Fürstenfeldbruck
Stichwahl in Alling: Joachimsthaler gegen Schröder
Stichwahl in Alling: Joachimsthaler gegen Schröder
Wirt missachtet Allgemeinverfügung und will Gäste durch Hintertür verschwinden lassen
Wirt missachtet Allgemeinverfügung und will Gäste durch Hintertür verschwinden lassen
Stichwahl in Emmering: Cording gegen Floerecke
Stichwahl in Emmering: Cording gegen Floerecke

Kommentare