Marktsonntag in Maisach

Herbstmarkt, Künstlerdult und Unterhaltung für Groß und Klein

1 von 42
2 von 42
3 von 42
4 von 42
5 von 42
6 von 42
7 von 42
8 von 42

Maisach – Auch wenn sich die Sonne nicht heraus traute, zogen teilweise dicht gedrängt die Besucher des verkaufsoffenen Herbstsonntags in Maisach durch die Straßen und machten so manches Schnäppchen.

Neben der Möglichkeit, einzukaufen und vor allem mit Winterkleidung sich einzudecken, bot der Herbstmarkt auch Unterhaltung für Groß und Klein. Und im Rahmen des Herbstmarktes fand auch erstmals eine Künstlerdult im neuen Maisacher Bürgerzentrum statt. Die bisherige Hobbykünstlerausstellung der etwa 20 Hobbykünstler firmierte dabei erstmals zu einer Verkaufsausstellung. 

Dieter Metzler

Auch interessant

Meistgelesen

Hallo Fürstenfeldbruck, da sind wir!
Hallo Fürstenfeldbruck, da sind wir!
Frau (46) versucht zwei Paletten Nutella aus Geschäft zu schmuggeln 
Frau (46) versucht zwei Paletten Nutella aus Geschäft zu schmuggeln 
Konditor Max Wimmer und Kinderpflegerin Sonja Bremora zum Brucker Prinzenpaar gekrönt
Konditor Max Wimmer und Kinderpflegerin Sonja Bremora zum Brucker Prinzenpaar gekrönt
Von St. Magdalena zur Erlöserkirche: Fürstenfeldbruck feiert St. Martin
Von St. Magdalena zur Erlöserkirche: Fürstenfeldbruck feiert St. Martin

Kommentare