Nachhaltige Elektro- und Hybridautos für jeden Geldbeutel 

MG – neue Marke im Brucker Autohaus Lutz

Das MG-Team vom Autohaus Lutz
+
Das MG-Team vom Autohaus Lutz (hinten von links): Domenik Löschner (Kfz-Mechatroniker), Markus Peschke (Geschäftsleitung), Julian Mayer (Ersatzteile & Zubehör), Michael Stadler (Serviceassistent), Holger Deutzkens (Kfz-Meister), vorne von links: Nikolai Stockhammer (Verkäufer), Konstantinos Spanoudis (Kfz-Mechatroniker), Alexander Lutz (Geschäftsführer).

Zuwachs im Autohaus Lutz: Der Fürstenfeldbrucker Ford- und Suzuki-Vertragshändler nimmt die Marke MG in sein Angebot auf. MG, sechstgrößter Autohersteller der Welt, hat sich auf bezahlbare Elektro- und Hybridtechnologie fokussiert. Zwei Elektro- und ein Hybridmodell von MG werden ab Mitte August im Autohaus Lutz zu haben sein. 

Die ursprünglich britische Automarke MG setzt sich für Wandel und Innovation ein. MG Motor Europe bietet den Autofahrern von heute Elektromobilität mit fortschrittlichen, gut durchdachten und qualitativ hochwertigen Fahrzeugen, die Sicherheit, Luxus und Komfort zu einem fairen Preis vereinen. Genau das ist der Grund für das Autohaus Lutz, die Marke anzubieten. „Nachhaltigkeit ist ein Thema, das wir ernst nehmen“, sagt Geschäftsführer Alexander Lutz. „Wir gestalten den Umschwung und wollen die breite Masse mitnehmen.“

Eines der neuen Modelle ist der vollelektrische ZS EV, ein klassischer City-SUV mit einer Reichweite von bis zu 263 Kilometern und einem Startpreis von nur 30.420 Euro abzüglich des BAFA-Umweltbonus in Höhe von 6.000 Euro‘. Bereits vorbestellt werden kann der Lifestyle-SUV Marvel R. Der EHS Plug-in-Hybrid-SUV ist die richtige Wahl für alle, die noch nicht ganz bereit für ein vollelektrisches Fahrzeug sind.

MG: Impressionen

MG im Autohaus Lutz in FFB
MG – neue Marke im Brucker Autohaus Lutz © MG
MG im Autohaus Lutz in FFB
MG – neue Marke im Brucker Autohaus Lutz © MG
MG im Autohaus Lutz in FFB
MG – neue Marke im Brucker Autohaus Lutz © MG
MG im Autohaus Lutz in FFB
MG – neue Marke im Brucker Autohaus Lutz © MG
MG im Autohaus Lutz in FFB
MG – neue Marke im Brucker Autohaus Lutz © MG
MG im Autohaus Lutz in FFB
MG – neue Marke im Brucker Autohaus Lutz © MG
MG im Autohaus Lutz in FFB
MG – neue Marke im Brucker Autohaus Lutz © MG
MG im Autohaus Lutz in FFB
MG – neue Marke im Brucker Autohaus Lutz © MG
MG im Autohaus Lutz in FFB
MG – neue Marke im Brucker Autohaus Lutz © MG
MG im Autohaus Lutz in FFB
MG – neue Marke im Brucker Autohaus Lutz © MG
MG im Autohaus Lutz in FFB
MG – neue Marke im Brucker Autohaus Lutz © MG

Die Fahrzeuge punkten mit angenehm hoher Sitzposition und umfangreichen standardmäßigen Sicherheitsfeatures, denen sie fünf Sterne in NCAP-Crashtest verdanken. Die Herstellergarantie für die Fahrzeuge gilt für sieben Jahre beziehungsweise 150.000 Kilometer inklusive Batterie „Wir freuen uns, unser Angebot an modernen, vollelektrischen Fahrzeugen mit einer so starken Marke wie MG zu erweitern“, sagt Alexander Lutz. „Besonders interessant für unsere Kunden ist, dass die Fahrzeuge innerhalb von nur vier bis sechs Wochen nach Bestellung lieferbar sind. Zudem stehen attraktive Leasing- und Finanzierungsoptionen für die Modelle bereit. Vor allem das Leasing ist besonders zu empfehlen, da dies für den Kunden die sicherste Möglichkeit ist, ein Elektroauto zu fahren.“ Die Attraktiven Angebote können auf www.mgmotor.de betrachtet werden.

Die Muttergesellschaft von MG ist SAIC Motor (Shanghai Automobile Industry Corporation). SAIC war der erste Automobilkonzern in China mit einem Jahresabsatz von mehr als sieben Millionen Einheiten. Zu den mit SAIC verbundenen Automobilunternehmen gehören neben Morris Garages (MG) auch Roewe & Maxus, AIC Volkswagen und SAIC-GM. MG und die Volkswagen AG sind bereits seit 1985 Partner in China.  

Mehr Informationen zum vollelektrischen City-SUV MG ZS EV bei Autohaus Lutz finden Sie hier.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Impfzentrum ermöglicht spontanes Impfen mit Wahl des Impfstoffs – Registrierung nötig
Fürstenfeldbruck
Impfzentrum ermöglicht spontanes Impfen mit Wahl des Impfstoffs – Registrierung nötig
Impfzentrum ermöglicht spontanes Impfen mit Wahl des Impfstoffs – Registrierung nötig
Viscardi-Gymnasium steht weiter zum Hilfsprojekt Oaxaca - Mexikanischer Projektleiter im Brucker Westen
Fürstenfeldbruck
Viscardi-Gymnasium steht weiter zum Hilfsprojekt Oaxaca - Mexikanischer Projektleiter im Brucker Westen
Viscardi-Gymnasium steht weiter zum Hilfsprojekt Oaxaca - Mexikanischer Projektleiter im Brucker Westen
Neues Wohnquartier Gemeindewiesen
Fürstenfeldbruck
Neues Wohnquartier Gemeindewiesen
Neues Wohnquartier Gemeindewiesen
Polizeiarbeit beim Girls-Day untersucht: Mädchen an der Laser-Pistole
Fürstenfeldbruck
Polizeiarbeit beim Girls-Day untersucht: Mädchen an der Laser-Pistole
Polizeiarbeit beim Girls-Day untersucht: Mädchen an der Laser-Pistole

Kommentare