Mittelalterfest im Kindergarten - Großer Auftritt der Ritter beim Umzug des Altstadtfestes am 26. 7.

Von

KREISBOTE, Fürstenfeldbruck - Seit Monaten beschäftigten sich die Erzieher und Kinder mit der Geschichte Fürstenfeldbrucks und erkundeten die Stadt per Fuß an jedem Donnerstag. Am 15.05.09 fand das Jahresthema des Caritas Sternkindergartens "Unsere Stadt" seinen Höhepunkt in einem Mittelalterfest. Erzieher, Kinder und Gäste waren in mittelalterlicher Tracht herausgeputzt. Die Kinder erfreuten die zahlreichen Gäste mit mittelalterlichen Darbietungen wie Tänzen und einer lustigen Übersetzung von mittelalterlichen Wörtern ins Neudeutsche. Unterstützt wurde der Kindergarten vom Mittelalterverein Ubo‚s Söldner aus München. Die Mitglieder stellten ein Schaulager auf, wo echte Schwerter und Kettenhemden zu bewundern waren. Um das mittelalterliche Flair zu vermitteln, kochten die Ritter-Damen zusammen mit den Kindern eine Suppe über offenem Feuer. Anschließend kreuzten die Söldner noch die Klingen und begeisterten die Kleinen mit Bogenschießen. Mit Spielen und Würstel vom Grill war für jeden was dabei und das Fest fand seinem Abschluss mit einem gemeinsamen Tanz. Die Kinder des Sternkindergartens sind übrigens beim Umzug des Altstadtfestes am 26.07 noch einmal zu bewundern.

Auch interessant

Meistgelesen

Horror-Szenario als Übung
Horror-Szenario als Übung
Welche Band soll es in den Kreisboten schaffen?
Welche Band soll es in den Kreisboten schaffen?
Fusionspläne werden geprüft
Fusionspläne werden geprüft
Bauhof im modernen Gewand
Bauhof im modernen Gewand

Kommentare