Schwerste Verletzungen erlitt ein Motorradfahrer am 27. 6. bei einem Unfall mit einem Lkw  - Auf die Gegenfahrbahn geraten

Motorradfahrer kollidierte mit Lkw

+
Aus ungeklärter Ursache geriet ein Motorradfahrer am 27. 6. nachmittags auf der Strecke zwischen Mittelstetten und Tegernbach auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem LKW.

Mittelstetten/Tegernbach - Ein schwerer Unfall zwischen einem Motorradfahrer und einem Lkw hat sich am Montag, gegen 14.30 Uhr auf der Strecke zwischen Mittelstetten und Tegernbach ereignet.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei, geriet ein junger Motorradfahrer aus bisher unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem Lkw zusammen. Der Motorradfahrer erlitt schwerste Verletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Münchner Klinik gebracht.

redkb

Auch interessant

Meistgelesen

Vorübergehende Chlorung des Germering Trinkwassers
Vorübergehende Chlorung des Germering Trinkwassers
Fahrerflucht: Opel fängt nach Zusammenprall Feuer
Fahrerflucht: Opel fängt nach Zusammenprall Feuer
"Ein kleiner Pieks tut nicht weh"
"Ein kleiner Pieks tut nicht weh"
Hoch zu Ross durch die Kirche
Hoch zu Ross durch die Kirche

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.