Schwerste Verletzungen erlitt ein Motorradfahrer am 27. 6. bei einem Unfall mit einem Lkw  - Auf die Gegenfahrbahn geraten

Motorradfahrer kollidierte mit Lkw

+
Aus ungeklärter Ursache geriet ein Motorradfahrer am 27. 6. nachmittags auf der Strecke zwischen Mittelstetten und Tegernbach auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem LKW.

Mittelstetten/Tegernbach - Ein schwerer Unfall zwischen einem Motorradfahrer und einem Lkw hat sich am Montag, gegen 14.30 Uhr auf der Strecke zwischen Mittelstetten und Tegernbach ereignet.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei, geriet ein junger Motorradfahrer aus bisher unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem Lkw zusammen. Der Motorradfahrer erlitt schwerste Verletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Münchner Klinik gebracht.

redkb

Auch interessant

Meistgelesen

Wie weit geht Informationsfreiheit?
Wie weit geht Informationsfreiheit?
18-Jähriger nach Motorradunfall schwerstverletzt
18-Jähriger nach Motorradunfall schwerstverletzt
Einweihung des Erweiterungsbaus 
Einweihung des Erweiterungsbaus 
Vielfalt des Fairen Handels
Vielfalt des Fairen Handels

Kommentare