Schwerer Unfall am 9. 9. 2015 auf der Kreisstraße 2 zwischen Mammendorf und Jesenwang – 22-jähriger Motorradfahrer in Münchner Klinik 

Motorradfahrer stieß beim Überholen mit abbiegendem Traktor zusammen

+
Mit einem Rettungshubschrauber wurde der schwerverletzte 22-jährige Motorradfahrer aus dem Landkreis FFB am 9. 9. in eine Münchner Klinik transportiert.

Mammendorf - Schwere Verletzungen erlitt ein 22-jähriger Motorradfahrer, als er auf der Kreisstraße 2 zwischen Mammendorf und Jesenwang am frühen Mittwochnachmittag, 9. 9. nach einem Pkw noch einen Traktor überholen wollte und es zu einem Zusammenstoß kam, weil der Traktor im selben Moment links abbog. 

Lt. Polizeibericht ereignete sich der schwere Unfall  gegen 14.45 Uhr  auf der Kreisstraße 2 zwischen Mammendorf und Jesenwang.   Ein 22-jähriger Motorradfahrer aus dem westlichen Landkreis war mit seiner Maschine von Mammendorf Richtung Jesenwang unterwegs. Kurz vor der Abzweigung nach Egg überholte der junge Mann einen PKW und wollte anschließend noch einen Traktor überholen. Im selben Moment bog der Traktor jedoch nach links ab und es kam zum Zusammenstoß mit dem Motorradfahrer. Der Kradfahrer erlitt dabei schwere Verletzungen  und wurde mit dem Hubschrauber in eine Münchner Klinik geflogen. Den genauen Unfallhergang und die Schuldfrage soll nun ein Gutachten klären.

Meistgelesen

Starkbierfest im Zeichen der Wahl
Starkbierfest im Zeichen der Wahl
Schüler präsentieren ihre Projekte
Schüler präsentieren ihre Projekte
Wilde Verfolgungsjagd auf sechs Kilometer
Wilde Verfolgungsjagd auf sechs Kilometer
Kandidatin zieht in den Wahlkampf
Kandidatin zieht in den Wahlkampf

Kommentare