Neuer Sichtweisen-Kalender 2019 vorgestellt

Jeden Monat ein Bild aus der Region

+
Stolz präsentieren sie den neuen Sichtweisen Kalender 2019. Obere Reihe (von links): Rainald Reb, Vorsitzender des Foto- und Filmclubs Fürstenfeldbruck, Ulrike Steigerwald vom Germeringer Fotoclub, Dirk Hoogen, Kommunikationsdirektor der Sparkasse FFB sowie Heinrich Schwienbacher, Vorsitzender des Germeringer Fotoclubs. Auf dem Sofa sitzen zwei Fotografen des Germeringer Fotoclubs Karl Fißlthaler und Rudolf Kärtner.

2016 erschien der Sichtweisen-Kalender erstmalig in dieser Form, eine Zusammenarbeit zweier regionaler Fotoclubs mit der Fürstenfeldbrucker Sparkasse. Heraus kommt jedes Jahr ein Einblick in die Vielfältigkeit des Brucker Landkreises – betrachtet während unterschiedlicher Jahreszeiten.

Fürstenfeldbruck - „Es macht Sinn, Vereine im Landkreis zu unterstützen und deren Engagement und Qualität zu nutzen“, sagt Kommunikationsdirektor der Sparkasse Fürstenfeldbruck Dirk Hoogen bei der Vorstellung ihres neuen Kalenders. Dass es tausende Kalender auf dem Markt gibt mit allerlei Motiven, sei der Sparkasse bewusst, umso wichtiger ist ihnen da etwas Besonderes hervorzubringen. Die Motivauswahl liegt dabei gänzlich bei den beiden Fotoclubs aus Fürstenfeldbruck und Germering – nur zur Jahreszeit sollten sie passen, ansonsten sei die künstlerische Freiheit groß geschrieben. Die Nachfrage nach den Sichtweisen-Kalendern sei jedes Jahr hoch, das bestätigt auch die für die Koordination zuständige Mitarbeiterin der Sparkasse Annette Adler. Manch einer sammle die Kalender gar, so Hoogen. Für die Fotoclubs bricht jedes Jahr ein sportlicher Wettkampf aus, wer erhält den Zuschlag und wird letztendlich abgedruckt. 24 Bilder kommen von jedem Fotoclub in die Vorauswahl, dann entscheidet der persönliche Geschmack. In diesem Jahr, so sagt Hoogen später, haben es auch zwei Tiere in den Kalender geschafft. Die Motive der Fotografen ergeben sich spontan, oft sei ein besonderes Licht ausschlaggebend – der Fotoapparat liegt bei vielen demnach immer griffbereit. Wer einzigartige Motive aus dem Landkreis bestaunen möchte, kann sich den Sichtweisen-Kalender 2019 ab dem 30. Oktober, dem Weltspartag, in den Filialen der Sparkasse Fürstenfeldbruck holen.

Becker

Auch interessant

Meistgelesen

Deutsche Post plant großes Briefzentrum in Germering
Deutsche Post plant großes Briefzentrum in Germering
Lieder, Lichter und Laternen: St. Martins-Umzüge im Landkreis
Lieder, Lichter und Laternen: St. Martins-Umzüge im Landkreis
Alles was FRAU braucht. Fitness und Wellness für Ladies in Olching
Alles was FRAU braucht. Fitness und Wellness für Ladies in Olching
Grafrather Feuerwehr rettet Biber aus Pool
Grafrather Feuerwehr rettet Biber aus Pool

Kommentare