Bildungsportal für den Landkreis

Bildung auf Abruf

+
Das Bildungsportal des Landkreises ist jetzt online.

Fürstenfeldbruck – Rund 70 Vertreter aus Politik, Verwaltung, Weiterbildungseinrichtungen und Schulen besuchten am Mittwoch, 8. Februar die Informationsveranstaltung zum Auftakt des Bildungsportals im Landratsamt.

Zusammen mit weiteren Projektpartnern hat Regionalmanagerin Rike Strohmeyer die Umsetzung des Bildungsportals koordiniert, so dass die verschiedenen Fort- und Weiterbildungsangebote aus der Region, beispielsweise von den Volkshochschulen oder des Brucker Forums, gebündelt und übersichtlich dargestellt werden.

"Gute Chance für hohes Bildungsniveau"

Die Idee entstammt dem Leitbild-Prozess, dessen Ziel es unter anderem ist, den Landkreis als beispielhafte Bildungsregion zu erhalten und weiter auszubauen. ,,Die vielfältigen Angebote auf dem Bildungsportal spiegeln die unterschiedlichen Facetten des Bildungsstandortes Fürstenfeldbruck wider. Das Bildungsportal ist eine gute Chance, ein hohes Bildungsniveau weiterzuführen“, bestätigt Landrat Thomas Karmasin.

,,Herzstück des Portals ist die Kurssuche“, beginnt Projektleiterin Christiane Manthey ihre Präsentation. ,,Auf einer Seite ist alles dargestellt, was wichtig ist, mit allen Informationen und Kontaktdaten“, sagt sie. Das Bildungsportal könne nur so gut sein, wie es auch von Anbietern gespeist werde. Derzeit sind 1824 verschiedene Angebote erfasst, darunter Englischkurse, Erste-Hilfe- oder Deutschkurse für Asylbewerber. Ebenso gibt es eine Übersicht über Aus- und Weiterbildungen sowie Praktika.

Zum Thema Bildung referierte Business Coach Karin Wurth über die Auswirkungen der Digitalisierung von Arbeit und spricht in diesem Zusammenhang von ,,lebensbegleitendem Lernen“.

Die Teilnehmer der Podiumsdiskussion, Bettina Jungtorius, Schulleiterin Grund-und Mittelschule FFB Nord, Michael Steinbauer, Vorsitzender IHK Regionalausschuss, Barbara Magg von der Wirtschaftsförderung sowie Karin Wurth, erörterten im Anschluss ihre jeweilige Sicht auf die Bildungslandschaft im Landkreis Fürstenfeldbruck.

Das Bildungsportal findet man unter: www.ffb.bildungsportal-bayern.info

Nicole Burk

Auch interessant

Meistgelesen

10.000 Besucher bei Oldtimertagen mit 900 Fahrzeugen
10.000 Besucher bei Oldtimertagen mit 900 Fahrzeugen
Wie Religion den Alltag prägt
Wie Religion den Alltag prägt
Startschuss für die neue FOS
Startschuss für die neue FOS
Stiefvater vor Gericht
Stiefvater vor Gericht

Kommentare