Ökumenische Exerzitien

Wie

können wir Gott und unser Leben, Glauben und Welt zusammenbringen? Exerzitien im Alltag sind der Versuch, Christsein im „wirklichen“ Leben einzuüben. Teilnehmen kann jede und jeder! Nötig ist die Bereitschaft - für eine tägliche Zeit der Besinnung sowie - mit Hilfe von schriftlichen Anregungen während des Tages zu üben. - Für ein wöchentliches gemeinsames Treffen mit Stille und Austausch jeweils mittwochs vom 29.2. bis 28.3. ab 19.30 Uhr in St. Bernhard. Anmeldung bis 14.2. im Pfarramt Gnadenkirche, Tel.08141/16583

Auch interessant

Meistgelesen

Ballenpresse fängt Feuer
Ballenpresse fängt Feuer
Mit Picknickkorb zum Kloster
Mit Picknickkorb zum Kloster
Kran durchbricht Fenster und schüttet Beton in Wohnung
Kran durchbricht Fenster und schüttet Beton in Wohnung
Grundschüler ernten und kochen gemeinsam
Grundschüler ernten und kochen gemeinsam

Kommentare