Nächster Termin am Freitag, 4. Juni, um 19 Uhr

Offener Spieletreff in der Stadtbibliothek – erstmalig online

Wenn der Spieleabend zuhause mit der Familie zu langweilig geworden ist, bietet die Stadtbibliothek nun eine Online-Alternative an.
+
Wenn der Spieleabend zuhause mit der Familie zu langweilig geworden ist, bietet die Stadtbibliothek nun eine Online-Alternative an.

Germering - Der monatlich stattfindende Offene Spieletreff in der Stadtbibliothek konnte aufgrund der Corona-Pandemie und der damit einhergehenden Hygiene-Regeln seit mehr als einem Jahr nicht mehr angeboten werden.

Um die Wartezeit bis zum nächsten Live-Spieletreff zu überbrücken, bietet die Organisatorin des Offenen Spieletreffs Anita Härle ein Online-Meeting an. Am Freitag, 4. Juni, geht es um 19 Uhr los. Dabei wird die kostenlos verfügbare Jitsi-Software verwendet, die direkt im Browser ohne Download einer App genutzt werden kann. Teilnehmende melden sich bei Frau Härle oder in der Stadtbibliothek und erhalten dort den benötigten Link und das Passwort anfordern.

Für den ersten Online-Spieletreff sind folgende Spiele vorgesehen: Clever hoch drei, Welcome to your perfect home oder Träxx. Wer sich vorab mit diesen Spielen vertraut machen möchte, einen Spielplan oder eine Anleitung benötigt, kann sich in der Stadtbibliothek Germering melden. Die Spiele liegen zur Einsicht an der Service-Theke bereit, kostenlose Kopien können angefertigt werden. Am Veranstaltungsabend steht zudem unter der Telefonnummer 089 89 419-803 bis 19.30 Uhr eine Bibliotheksmitarbeiterin für organisatorische und technische Fragen unterstützend zur Verfügung.

red

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kommentare