Oldtimertreffen mit Concours d'Élégance an der Stadthalle Germering Klassische Musik mit drei renommierten Ensembles  zugunsten des kbo-Kinderzentrums

Oldtimertreffen mit Charity-Aktion

+
Oldtimershow, Klassische Musik und Charity werden am 3. Juli  von 11 - 18 Uhr in Germering an der Stadthalle geboten.

Germering - Gutes tun, Oldtimer bewundern und Klassische Musik hören: Classics Classic meets Classics 2016 am Sonntag, 03.07.2016  von 11:00 - 18:00 Uhr an der Stadthalle Germering ist ein Oldtimertreffen mit der Möglichkeit, auch klassische Konzerte zu besuchen. Und damit ein möglichst breitgefächerter Einstieg in das Thema ermöglicht wird, sind  insgesamt 3 Konzerteinheiten (je 45 min) mit jeweils 2 Ensembles verteilt über den Tag im Programm – von Antonio Vivaldi bis Herbie Hancock.

 Schirmherr  ist. Oberbürgermeister Andreas Haas. Was ist „Classic meets Classics“? Hier werden zwei scheinbar verschiedene Interessen angesprochen: Liebhaber und Besitzer der klassischen Automobile UND Freunde und Interessierte der klassischen Musik – wobei die Bezeichnung „Freunde und Interessierte“ wörtlich zu nehmen ist.

Und damit ein möglichst breitgefächerter Einstieg in das Thema ermöglicht wird, wurden insgesamt 3 Konzerteinheiten (je 45 min) mit jeweils 2 Ensembles verteilt über den Tag im Programm – von Antonio Vivaldi bis Herbie Hancock.  Wer einfach „nur“ das kostenfreie Oldtimertreffen besuchen möchte und kein Interesse an klassischer Musik hat (die nur in der Stadthalle  zu hören ist, für den besteht  kein Muss, die Konzerte zu besuchen. Im gesamten Außenbereich wird ebenfalls Musik angeboten, allerdings nicht live.  Verpflegung und Getränke direkt vor Ort.

 Beim Concours d’Élégance werden die teilnehmenden Fahrzeuge nach speziellen Kriterien bewertet – eine Art „Schönheits-/Originalitäts-Wettbewerb.“ Die Jury stellt in der Abschluss-Präsentation die Preisträger vor. Für die   Gewinner werden verschiedene Trophäen und attraktive Sonderpreise ausgelobt. Die Classic-meets-Classics-Jury: – Michael Jaumann, Concours-Ausrichter und profunder Oldtimer-Spezialist – Claus Müller, Urgestein der Oldtimerszene und internationaler Juror (z. B. Indien, Dubai) – Alfred Schwarz, Oldtimer-Restaurator und langjähriger Juror – Julius Wagenführer, Oldtimer-Spezialist und Gutachter

 Besitzer eines Old-/Youngtimers können sich anmelden unter www.classic-meets-classics.de.

Eine besonderen Attraktion stiftet die Kfz-Innung München-Oberbayern: Bei einem eigens ausgerichteten Gewinnspiel können die Besucher einen Startplatz bei der Oldtimer-Rallye OBERBAYERISCHE MEISTER-CLASSIC gewinnen (Bad Aibling / 15. - 17.07.2016).

 Charity-Aktion Die Charity-Aktion von Classic meets Classics 2016 unterstützt mit dem Erlös der Konzertkarten das kbo-Kinderzentrum München (http://www.kbo-kinderzentrum-muenchen.de/), das spezialisiert ist auf die frühe Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen und Behinderungen bei jungen Patienten.

Das Konzert / Die Künstler

Im Orlandosaal der Stadthalle  spielen folgende Ensembles:

– Brass Band München – Leitung Ekkehard Hauenstein – Werke von G. Rossini, S. Rachmaninow, D. Schostakowitsch, P. Lovatt-Cooper, P. Sparke und C. Jenkins

– Modern String Quartet – Joerg Widmoser, Violine / Winfried Zrenner, Violine / Andreas Hoericht, Viola / Thomas Wollenweber, Violoncello – Werke von Vivaldi, über Bach und Mozart bis zu Joe Zawinul und Herbie Hancock

Auch interessant

Meistgelesen

Mit einem Schlag in die Festwoche
Mit einem Schlag in die Festwoche
Eine Tote nach Kollision mit Lastwagen
Eine Tote nach Kollision mit Lastwagen
Unwetter bezwingt viele Bäume
Unwetter bezwingt viele Bäume
Rocken bis zur Rente
Rocken bis zur Rente

Kommentare