Ungewöhnlicher Auto-Diebstahl aus der Sammel-Tiefgarage in Germering

 "Topolino" wiedergefunden: Oldtimer-Besitzer überglücklich   

+
Der "Topolino" war sogar mit einem Stangenschloss gesichert, trotzdem versuchten Diebe ihn zu stehlen.   

Germering – Ein 70-jähriger Mann aus der Eichenau erstattete  am 28. 1. 2014 Anzeige bei der Polizeiinpektion Germering wegen Diebstahls  seines geliebten Oldtimers,  eines weißen Fiat "Topolino".  Die ausführliche Berichterstattung führte jetzt zum Erfolg: Ein Zeuge meldete den Fund des  Autos: In der untersten Ebene der Tiefgarage wurde der weiße Fiat leicht beschädigt aufgefunden. 

Wie am 29.01.2014 berichtet,  war einem 70-jährigen Rentner in einer Tiefgarage in der Münchner Straße sein geliebter Oldtimer ein weißer Fiat Topolino gestohlen worden. Aufgrund der  ausführlichen Berichterstattung in den Medien, meldete sich am 30. 1. 2014  ein Zeuge bei der Germeringer Polizei, dass er den Topolino in der untersten Ebene derselben Tiefgarage in der Münchner Straße zwischen zwei Fahrzeugen der Marke Mercedes beschädigt aufgefunden habe. Die Fahrzeugsicherung (Lenkradsicherung zwischen Lenkrad und Kupplungspedal) war durch Abziehen und Verbiegen des Pedals am Pedal gelöst worden. Die Lenkradsicherung war jedoch für die Täter nicht zu überwinden,  so dass das Fahrzeug nicht manövrierfähig war. Der Oldtimer ist am Kotflügel beschädigt, auch im Motorraum wurden ebenfalls Schäden festgestellt. 

Der glückliche Oldtimerbesitzer konnte seinen Topolino am 30. 1.  noch aus der größten Tiefgarage in Germering abholen und brachte ihn in eine sichere Einzelgarage an seinen Wohnort in Eichenau.

Die Vorgeschichte: Von Zeit zu Zeit besuchte der begeisterte Oldtimerliebhaber sein Fahrzeug in der TG,  um es etwas zu bewegen. Als er am Dienstag, 28. 1.  seinen Oldtimer wieder etwas bewegen wollte, fand er nur noch die blaue Abdeckplane auf dem leeren Stellplatz vor. Zudem stellte er Ölflecken auf dem Stellplatz fest, welche den Rückschluss zuließen,  dass die dreisten Diebe  zum leichteren Abtransport des Fahrzeugs Öl verwendet haben, um es auf einen Anhänger zu "verschuben".

Seitenansicht des beliebten Oldtimers. 

 Der "Topolino" war  von einem Nachbarn des Anzeigeerstatters zuletzt vor 10 Tagen an seinem Stellplatz gesehen worden.  Der Fiat Topolino, Erstzulassung 1.7.1953, hat einen Wert von rund 10.000 Euro, weist einen sehr guten Zustand auf und verfügt über einen Chromgepäckträger. 

Wie stellv. Polizei-Inspektionsleiter Andreas Ruch erklärte, werde dieser "schnuckelige Fahrzeugtyp"  in jüngster Zeit auch häufig mit einem entsprechenen Umbau versehen als Kaffee- und Espressobar bei größeren Veranstaltungen gesichtet und erfreut sich in Oldtimerkreisen zunehmender Beliebtheit.

  

Meistgelesen

Menschenkette gegen Fremdenhass
Menschenkette gegen Fremdenhass
Schüler präsentieren ihre Projekte
Schüler präsentieren ihre Projekte
Starkbierfest im Zeichen der Wahl
Starkbierfest im Zeichen der Wahl
Naturjuwele fusionieren
Naturjuwele fusionieren

Kommentare