Tausende Besucher am Wochenende bei Oldtimertage in Fürstenfeld - Unter den 2.000 Oldtimern war auch ein Panhard

11. Oldtimertage Fürstenfeld

1 von 36
2 von 36
3 von 36
Eva Grünbauer
4 von 36
5 von 36
6 von 36
7 von 36
8 von 36

Fürstenfeldbruck (FH) -  Tausende Besucher strömten am Wochenende  19./20. September 2015 zu den 11. Oldtimertagen Fürstenfeld.  Auch der Fernsehsender SAT.1 Bayern war mit einer Live Reportage mit Moderatorin Eva Grünbauer vor Ort. Der Beitrag wird am 21.09.2015 zwischen 17:30 und 18:00 Uhr gesendet. Beim anschließenden Gewinnspiel durften 3 Gewinner nach einem Weißwurstfrühstück mit dem Mercedes Benz 300 "Adenauer" zur Wiesn nach München fahren. Auch der seltene französische Panhard Dyna X, von dem nur noch 10 existieren, wobei der vorgestellte der letzte zugelassene Oldtimer dieser Serie in Deutschland ist, wurde bewundert. Bei der Sondershow des BMW M5, bei dem 1985 in der E28 Baureihe begonnen wurde die erste Limousine mit Leistung zu bauen, sowie beim Kombi der Baureihe E61, der damals der schnellste Wagen der Welt war, fanden sich zahlreiche Fachkundige ein. Das Besondere: Die BMW M5 Reihe wurde nur noch auf der "Retro Classics" Messe in Stuttgart präsentiert, welche als die größte Oldtimermesse Europas gilt. Insgesamt wurden auf den Oldtimertagen über 2.000 Oldtimer präsentiert.

Auch interessant

Meistgelesen

Surfen im Linienbus
Surfen im Linienbus
Großbaustelle Buchenau
Großbaustelle Buchenau
Zu zweit unterm Baum
Zu zweit unterm Baum
Neues Zuhause für Familie Uruqi
Neues Zuhause für Familie Uruqi

Kommentare