Der pakistanische Meister "Tanwir" trainierte gemeinsam mit Michael Kamml vom FC Puchheim die Männer

Oster-Schwimmen mit 20 Asylbewerbern

+
Kinder-Schwimm-Gruppe mit Schwimmtrainerinnen StR Ramona Weiß, Marlies Eller, Amelie Grabke und Marleen Berg 

Puchheim - Oster-Schwimmen in kultureller Vielfalt:  Etwa 20 Asylbewerber hatten den Wunsch geäußert, Schwimmen zu lernen. Der Puchheimer Asylhelferkreis organisierte daraufhin ehemalige Leistungsschwimmer sowie Aktive, die den überaus motivierten Teilnehmern zeigten, sich über Wasser zu halten. Darunter auch der pakistanische Meister, „Tanwir“, der gemeinsam mit Michael Kamml vom FC Puchheim die Männer trainierte.

Kinder-Schwimm-Gruppe mit Schwimmtrainerinnen StR Ramona Weiß, Marlies Eller, Amelie Grabke und Marleen Berg 

 Gegen finanzielle Eigenbeteiligung konnten die Asylbewerber an fünf Terminen jeweils eine Stunde lang üben. Am Ende des Ferienkurses konnten fast alle Teilnehmer, die regelmäßig den Kurs besuchten, bis zur Mitte der Bahn schwimmen.

„Anfangs gab es ein bisschen Schwierigkeiten bei den Damen mit der Badebekleidung und gemeinsamer Schwimmbadnutzung mit den Männern“, so Schwimmlehrerin, Ramona Weiß, „aber das hat nach erster Überwindung am Ende gut geklappt.“ „Einige wollten gar nicht mehr aus dem Wasser“, freut sich auch die Organisatorin, Marlies Eller. Damit hat der Asylhelferkreis Puchheim einen wichtigen Beitrag zur Integration geleistet.

 

Auch interessant

Meistgelesen

Welche Band soll es in den Kreisboten schaffen?
Welche Band soll es in den Kreisboten schaffen?
Fusionspläne werden geprüft
Fusionspläne werden geprüft
Horror-Szenario als Übung
Horror-Szenario als Übung
Mit dem Kreisboten die besten Sommerferien aller Zeiten erleben
Mit dem Kreisboten die besten Sommerferien aller Zeiten erleben

Kommentare