Ostergeschenke für die Germeringer BRK-Rettungswache

Wertschätzung in schweren Zeiten

+
Freude bei der Germeringer Bereitschaft über die Ostergeschenke der Vinothek Berry.

Germering - In Zeiten der Kontaktbeschränkungen und Schließung vieler Geschäfte ist die Kreativität und Hilfsbereitschaft der Menschen groß. 

Zu Ostern hat die Vinothek Berry, die Familie Zimmermann, spontan und großzügig allen Helfern im Rettungsdienst – den hauptberuflichen und den ehrenamtlichen - mit Geschenken und Ostergrüßen für deren ständigen Einsatz gedankt. In einer Zeit, in der man selbst von den Einschränkungen der Corona Pandemie unter Druck steht an die Anderen zu denken und denen mit Präsenten und Schoko-Osterhasen die Wertschätzung zu zeigen hat den Helfern des Rettungsdienstes eine große Freude bereitet. Der Wachleiter Jan Madinier und der stellvertretende Wachleiter Andreas Hecker durften bei der Vinotek Berry unter Wahrung des nötigen Abstandes die Präsente entgegennehmen. 

Tag und Nacht im Einsatz 

"Das BRK und seine Helfer sind zu jeder Tages-und Nachtzeit auch an den Feiertagen im Einsatz. Das Helfen macht uns Freude und noch schöner wird es, wenn man mit Anerkennung und Danke ein Feedback für den persönlichen Einsatz bekommt. Ein herzliches Dankeschön an diese tolle Geste an die Vinothek Berry", sagt Andreas May, Mitglied der BRK-Bereitschaft in Germering. 

red

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kommentare