Den Abschluss der 20-tägigen Deutschlandtour bildete ein Besuch bei Landrat Karmasin in Fürstenfeldbruck 

Delegation der Kommunalverwaltung Peking im Landkreis FFB 

+
Landrat Thomas Karmasin und Edgar Horn sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Landkreisverwaltung mit den Gästen aus Peking.

Fürstenfeldbruck – Beschäftigte der Kommunalverwaltung Peking besuchten am 06.11.2013 das Landratsamt Fürstenfeldbruck. Landrat Thomas Karmasin begrüßte zusammen mit Edgar Horn, Leiter der Fa. RKWC, einem international tätigem Beratungsunternehmen für chinesische Behörden- und Wirtschaftsdelegationen, die Gäste.

Zum Abschluss der 20-tägigen Deutschlandtour stellte Landrat Thomas Karmasin den Landkreis und die Kreisbehörde vor. Im Anschluss erhielten die Gäste von den verschiedenen Fachreferaten des Landratsamtes Fürstenfeldbruck Informationen zu den gesetzlichen Bestimmungen des Umweltschutzes, zur interkommunalen Zusammenarbeit beim Klimaschutz und zur Windkraftnutzung sowie über die Projekte der AGENDA 21. Besonderes Interesse zeigten die Gäste mit Ihren Fragen zum Wasserrecht.

 

Auch interessant

Meistgelesen

Mit Picknickkorb zum Kloster
Mit Picknickkorb zum Kloster
Kran durchbricht Fenster und schüttet Beton in Wohnung
Kran durchbricht Fenster und schüttet Beton in Wohnung
Grundschüler ernten und kochen gemeinsam
Grundschüler ernten und kochen gemeinsam
"Summer Splash" mit Radio Fantasy im Allgäu Skyline Park
"Summer Splash" mit Radio Fantasy im Allgäu Skyline Park

Kommentare