Post aus Briefkasten in Emmering gefischt – Polizei sucht evtl. weitere Geschädigte

Ein bisher unbekannter Täter fischte aus einem Briefkasten in der Brucker Straße in Emmering mehrere Briefsendungen. Der Täter drückte die Einwurfklappe des Briefkastens auf und holte sich eine bislang unbekannte Anzahl an Briefen heraus. Die Tatzeit liegt zwischen Freitag, 20.01.12, 14.20 Uhr und Samstag, 21.01.12, 12.00 Uhr. Der Vorfall wurde erst jetzt bekannt, nachdem ein Geschädigter einen seiner eingeworfenen Briefe aufgerissen in der Nähe des Postkasten fand.

Geschädigte, die in besagtem Zeitraum ebenfalls Briefe einwarfen und den Verdacht haben, dass ihre Post nicht ankam möchten sich bei der Polizei in Fürstenfeldbruck melden.

Meistgelesene Artikel

Bewerbungstraining an der Kerschensteiner Mittelschule in Germering
Fürstenfeldbruck
Bewerbungstraining an der Kerschensteiner Mittelschule in Germering
Bewerbungstraining an der Kerschensteiner Mittelschule in Germering
54-Jährige verliert mehrere tausend Euro durch „Liebesbetrug“
Fürstenfeldbruck
54-Jährige verliert mehrere tausend Euro durch „Liebesbetrug“
54-Jährige verliert mehrere tausend Euro durch „Liebesbetrug“
Neue Regionalbuslinie zwischen Olching, Eichenau, Puchheim-Ort, Germering und Freiham
Fürstenfeldbruck
Neue Regionalbuslinie zwischen Olching, Eichenau, Puchheim-Ort, Germering und Freiham
Neue Regionalbuslinie zwischen Olching, Eichenau, Puchheim-Ort, Germering und Freiham
Spielend integrieren: 2.500 Kinderbücher für geflüchtete Kinder aus der Ukraine
Fürstenfeldbruck
Spielend integrieren: 2.500 Kinderbücher für geflüchtete Kinder aus der Ukraine
Spielend integrieren: 2.500 Kinderbücher für geflüchtete Kinder aus der Ukraine

Kommentare