Fahrer kommt ins Krankenhaus

BMW prallt bei Russenbrücke in Gröbenzell gegen Begrenzungspfosten sowie einen Baum

+
Am Fahrzeug entstand Totalschaden. 

Ein silberner BMW kam gegen 3.30 Uhr auf Höhe der Russenbrücke von der Straße ab. Das Fahrzeug überfuhr einen Begrenzungspfosten sowie einen Baum und prallte anschließend gegen das Brückengeländer. 

Gröbenzell - Am Fahrzeug entstand Totalschaden, auch die Schäden am Brückengeländer und der Flurschaden sind beträchtlich. Der Fahrer kam zur Abklärung seiner Verletzungen in ein Münchner Krankenhaus. Die Feuerwehr sicherte den Unfallwagen, unterstützte bei der Erstversorgung des Patienten und half bei der Bergung des Fahrzeuges. An der Einsatzstelle waren zwölf Einsatzkräfte mir drei Fahrzeugen, die Polizei, ein Rettungswagen und der Notarzt.

red

Auch interessant

Meistgelesen

+++ Blaulicht-Ticker für den Landkreis Fürstenfeldbruck
+++ Blaulicht-Ticker für den Landkreis Fürstenfeldbruck
Technik Camps des DigiClubs im Wohnzimmer
Technik Camps des DigiClubs im Wohnzimmer
Heiliger Rochus - Patron gegen Pest und Seuchen - lädt zum Gebet für Erkrankte
Heiliger Rochus - Patron gegen Pest und Seuchen - lädt zum Gebet für Erkrankte
Photovoltaikanlage verursacht Schwelbrand - 50.000 Euro Schaden
Photovoltaikanlage verursacht Schwelbrand - 50.000 Euro Schaden

Kommentare