Radprofis in FFB am 30. Mai - Großer Bahnhof beim Zieleinlauf der 31. Bayern-Rundfahrt - Rahmenprogramm für Jung und Alt

Am 30. Mai 2010 werden in Fürstenfeldbruck umfangreiche Straßensperrungen vorgenommen. Grund dafür ist der Zieleinlauf der 31. Bayern-Rundfahrt der Radprofis, des größten Radetappenrennens in Deutschland. Die Rennfahrer werden gegen 14:30 Uhr auf Höhe des Gerblkeller-Parks in der Augsburger Straße das Ziel erreichen. Zuvor müssen sie noch zwei Finalrunden passieren. Der Streckenverlauf der Finalrunden muss von 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr komplett gesperrt werden. Betroffen sind die Augsburger Straße, die Dachauer Straße, die v.-Gravenreuth-Straße, die Zenettistraße, Am Hardtanger, die Liebigstraße, die Fraunhoferstraße und die St 2054.

Außerdem müssen von 8:00 Uhr bis ca. 19:00 Uhr folgende Straßenabschnitte komplett gesperrt werden: die Augsburger Straße im Bereich zwischen Ganghofer- und Dachauer Straße und die Maisacher Straße im Bereich zwischen Adolf-Kolping-Straße und Stadelberger Straße. Die Bushaltestellen, die in den gesperrten Straßen liegen, werden während der Zeit der Sperrung nicht angefahren. Entsprechende Umleitungen werden großräumig ausgeschildert. Das sportliche Spitzenereignis begleitet ein umfangreiches Rahmenprogramm. Es dient der Unterhaltung der Besucher und beginnt bereits ab 11:00 Uhr mit einem Frühschoppen mit Bewirtung und der Stadtkapelle Fürstenfeldbruck im „Gerblkellerpark“; ferner ist geboten: ab 11:00 Uhr: Großes Kinderprogramm mit Hüpfburg, Kinderschminken, Schnitzeljagd und Basteltisch im „Gerblkellerpark“ 11:15 Uhr: Ankunft der „Nordic Walker“ der Veranstaltung „Sportler helfen Schwerstkranken“ der Sportschule Puch zugunsten der Palliativstation der Kreisklinik Fürstenfeldbruck mit anschließendem Stretching im Zielbereich. Begleitet werden die Nordic-Walker von Ex-Motorradweltmeister Toni Mang ab 12:00 Uhr: Spaß und Action (z. B. Einradfahren, Jonglieren) mit der Gruppe „Chaos Speciale“ auf der Veranstaltungsbühne 12:45 Uhr: Start des Jugendradrennens Veranstalter: TuS Fürstenfeldbruck Abteilung Radsport Ca. 14:00 Uhr: Erstmalige Durchfahrt der Werbefahrzeuge der Bayern-Rundfahrt Ca. 14:30 Uhr: Vorgesehene erste Durchfahrt mit erstem Zielsprint der Radprofis im Zielbereich in der Augsburger Straße. Ein vielfältiges gastronomisches Angebot und mehrere Informationsstände ergänzen die Veranstaltung.

Auch interessant

Meistgelesen

Horror-Szenario als Übung
Horror-Szenario als Übung
Mit Picknickkorb zum Kloster
Mit Picknickkorb zum Kloster
Mit dem Kreisboten die besten Sommerferien aller Zeiten erleben
Mit dem Kreisboten die besten Sommerferien aller Zeiten erleben
Ballenpresse fängt Feuer
Ballenpresse fängt Feuer

Kommentare