Rauschgiftszene – Kripo Fürstenfeldbruck durchsuchte Wohnungen in Germering 

Marihuana, Schreckschusspistole und Bargeld bei Razzia entdeckt 

+
Bei Durchsuchung sichergestelltes Marihuana

Germering – Bei Ermittlungen in der Rauschgiftszene stellte die Kripo Fürstenfeldbruck in Germering bei Durchsuchungen mehrerer Wohnungen  insgesamt 500 Gramm Marihuana sicher, aber auch eine Schreckschusspistole bei einem weiteren Beschuldigten sowie Bargeld.  Der 20-jährige und ein weiterer 24-jähriger sollen auch ihren 22-jährigen Kunden bedroht und geschlagen haben, um die sofortige Bezahlung des Rauschgifts zu erpressen.  

Am Donnerstagmorgen, 27. Juni 2013, durchsuchte die  Kripo Fürstenfeldbruck in Germering mehrere Wohnungen im Zusammenhang mit Ermittlungen in der Rauschgiftszene. Bei einem 27-jährigen Drogendealer wurden 500 Gramm Marihuana sichergestellt. 

Anfang dieses Jahres wurden anlässlich einer Polizei-Aktion  bei einem 22-jährigen Germeringer 45 Gramm Marihuana gefunden.  Im Verlauf der weiteren Ermittlungen gelangten die Rauschgiftfahnder auch an die Lieferanten des 22-Jährigen. In der  Germeringer Wohnung des 27-Jährigen wurden sie fündig - die  Beamten konnten 500 Gramm Marihuana sicherstellen. Bei einem zweiten Beschuldigten, einem 20-jährigen Germeringer,  wurde Bargeld im unteren vierstelligen Bereich, sowie eine Schreckschusspistole gefunden. 

Der 20-Jährige und ein weiterer 24-jähriger Mittäter sollen auch ihren 22-jährigen Rauschgiftabnehmer bedroht und geschlagen haben, um die sofortige Bezahlung des bezogenen Rauschgifts zu erpressen. 

Die Staatsanwaltschaft München II stellte Antrag auf Untersuchungshaft gegen den 20-Jährigen und den 27-Jährigen. Beide Beschuldigte wurden am 28. Juni 2013  dem zuständigen Ermittlungsrichter vorgeführt.

Auch interessant

Meistgelesen

Horror-Szenario als Übung
Horror-Szenario als Übung
Mit Picknickkorb zum Kloster
Mit Picknickkorb zum Kloster
Mit dem Kreisboten die besten Sommerferien aller Zeiten erleben
Mit dem Kreisboten die besten Sommerferien aller Zeiten erleben
Ballenpresse fängt Feuer
Ballenpresse fängt Feuer

Kommentare