Linie 828 zwischen Grafrath und Egling

Erster Bus nach Landsberg

+
Kommunalpolitiker, Behördenmitarbeiter und ÖPNV-Vertreter bei der Einweihung der neuen Buslinie: Peter Ditsch, Dietmar Winkler, Markus Kennerknecht, Ingrid Wild, Michael Bucher, Erwin Fraunhofer, Hermann Seifert, Johann Wörle, Christian Mayer, Ulrich Schmetz, Ferdinand Holzer und Joseph Schäffler (von links).

Eine neue MVV-Regionalbuslinie verbindet seit Montag, 11. Dezember, den Bahnhof Egling mit dem S-Bahnhof in Grafrath. Die knapp 25 Minuten lange Fahrt führt über Dünzelbach, Jesenwang und Moorenweis. Somit besteht erstmals eine ÖPNV-Verbindung zwischen den Landkreisen Landsberg und Fürstenfeldbruck beziehungsweise zwischen der Ammerseebahn von Schongau nach Augsburg und der S4 nach München.

Landkreis - Eine Woche vor dem offiziellen Starttermin stand bereits einer der neuen 828er Busse vor dem Eglinger Rathaus. Zur offiziellen Einweihung der Linie hatten sich Vertreter beider Kreise und aller Gemeinden eingefunden, die der Bus durchquert: die stellvertretenden Landräte Peter Ditsch (Landsberg) und Ulrich Schmetz (Fürstenfeldbruck), die Bürgermeister Ferdinand Holzer (Egling), Joseph Schäffler (Moorenweis), Erwin Fraunhofer (Jesenwang) und Markus Kennerknecht (Grafrath), Gemeindeund Kreisräte sowie in Gestalt von Bereichsleiter Christian Mayer ein Vertreter des MVV. 

Von Montag bis Samstag zwischen 5.30 Uhr und etwa 22 Uhr

Schmetz betonte, dass mit der neuen Linie eine weitere Tangentialverbindung geschaffen werde, die dazu beitrage, „den MVV in die Fläche zu bringen“. Um das Angebot zu finanzieren, gehe der Brucker Landkreis mit 220.000 Euro in Vorleistung. Man rechne damit, dass - eine entsprechende Akzeptanz vorausgesetzt - die finanzielle Belastung nach einem Erprobungszeitraum von zwei bis drei Jahren geringer werde. Die neue Buslinie verkehrt künftig von Montag bis Samstag zwischen 5.30 Uhr und etwa 22 Uhr im Stundentakt. Es werden nur elf Haltestellen angefahren, wodurch die Fahrtzeit relativ gering bleibt. Von Moorenweis zum Bahnhof Egling gelangt man beispielsweise in 15 Minuten, von Jesenwang zum S-Bahnhof Grafrath in nur sechs Minuten. Ulrike Osman Weitere Informationen zur MVV-Regionalbuslinie 828 und allen weiteren 43 MVV-Regionalbuslinien sowie zum MVV-RufTaxi gibt es im neuen Fahrplanheft des Landkreises Fürstenfeldbruck, kostenlos erhältlich im Landratsamt Fürstenfeldbruck.

Ulrike Osman

Auch interessant

Meistgelesen

Über 250 Luzienhäusl schwammen wieder in der Amper
Über 250 Luzienhäusl schwammen wieder in der Amper
Handwerkern laufen die Gesellen weg
Handwerkern laufen die Gesellen weg
Keine Stille Nacht allein unterm Baum
Keine Stille Nacht allein unterm Baum
Zwei Frauen nach Crash auf B471 schwer verletzt
Zwei Frauen nach Crash auf B471 schwer verletzt

Kommentare