Ab dem 11. Dezember ist die Rettungshundestaffel auf dem Viehmarktplatz vertreten – Losverkauf für Einsatzausrüstung

Tombola für die Rettungshundestaffel FFB

+
Ab 11. Dezember steht die Rettungshundestaffel FFB auf dem Christkindlmarkt am Viehmarktplatz Interessierten für Gespräche zur Verfügung. 

Fürstenfeldbruck - Ab dem 11. Dezember steht die Rettungshundestaffel Fürstenfeldbruck auf dem Christkindlmarkt am Viehmarktplatz Interessierten für Gespräche zur Verfügung. Vielleicht beginnt ja auf diesem Weg für den einen oder anderen Vierbeiner die Karriere als Lebensretter auf vier Pfoten – über Nachwuchs würde sich die Rettungshundestaffel freuen.

Dieses Jahr haben die Mitglieder eine große Tombola organisiert. Jedes zweite Los gewinnt und neben unzähligen Trostpreisen gibt es auch wertvolle Schlemmerkörbe, Plüschtiere, Gutscheine für Wellness, Fotobücher, Eishockeyspiele und vieles mehr zu gewinnen. Der Dank gilt den großzügigen Spendern dieser Preise, überwiegend regionalen Einzelhändlern.

 Mit dem Erlös wird die Rettungshundestaffel ihre Einsatzausrüstung aufstocken. Unter anderem Funkgeräte, ein Erste Hilfe Koffer sowie ein Abseilgeschirr für die Rettungshunde stehen auf dem Wunschzettel des gemeinnützigen Vereins, der ausschließlich ehrenamtlich tätig ist. 

Auch interessant

Meistgelesen

Löschfahrzeug zum Jubiläum
Löschfahrzeug zum Jubiläum
Ausgezeichnete Unternehmer
Ausgezeichnete Unternehmer
Wettstreit um Polizeigebäude
Wettstreit um Polizeigebäude
Hausaufgaben für Puchheim
Hausaufgaben für Puchheim

Kommentare