Rückblick

Freiwillige Feuerwehr Mammendorf feiert Sommerfest

1 von 14
2 von 14
3 von 14
4 von 14
5 von 14
6 von 14
7 von 14
8 von 14

Ein voller Erfolg war das Sommerfest der Freiwilligen Feuerwehr Mammendorf.

Mammendorf - Bei strahlendem Sonnenschein hattena am 24. Juni ab 18 Uhr über 500 Gäste die Möglichkeit, aus einer Vielzahl von kulinarischen Höhepunkten, wie Steckerlfisch, „Feuerwehrburger“, Currywurst bis hin zum Halsgrat und Kuchen ihrem Schlemmerbedürfnis freien Lauf zu lassen. Und was bei einem Sommerfest natürlich nicht zu kurz kommen darf, sind die kühlen Erfrischungen, für die am Bierstand gesorgt war. Abgerundet wurde das Ganze durch Cocktails. Die Fahrzeugausstellung bescherte auch den kleinen Gästen große Freude. 

Ein Termin zum Vormerken

Aus Anlass des 140jährigen Jubiläums wird die Freiwillige Feuerwehr Mammendorf am Sonntag, 10. September, einen Tag der offenen Tür veranstalten. 

Folgendes Programm ist geplant: 10 Uhr Gottesdienst im Feuerwehrhaus, 11 Uhr Begrüßung, 11.30 Uhr Mittagessen, 13 Uhr Nachmittagsprogramm Fettexplosion Einsatzvorführung Rettungshundestaffel Infostand der Polizei Reanimationstraining für Laien Kaffee und Kuchen und noch vieles mehr.

Mit dabei sind unter anderem die Polizeiinspektion Fürstenfeldbruck, die Wasserwacht Mammendorf, die Rettungshundestaffel Fürstenfeldbruck und der Kreisjugendring Fürstenfeldbruck.

Auch interessant

Meistgelesen

Erweiterungsbauten nehmen Formen an
Erweiterungsbauten nehmen Formen an
252 Soldaten sagen "Ich will"
252 Soldaten sagen "Ich will"
"Ein kleiner Pieks tut nicht weh"
"Ein kleiner Pieks tut nicht weh"
Neue S-Bahn fuhr durch den Landkreis
Neue S-Bahn fuhr durch den Landkreis

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.