Rumäne schlägt schwangere Ehefrau, die als Pflegerin in Schöngeising arbeitet, krankenhausreif - Täter in Haft

Wohl seit mehreren Tagen misshandelte ein Mann seine 22jährige Frau so massiv, bis schließlich am Donnerstag Abend, 12. August, die Polizei alarmiert wurde. Die 22jährige aus Rumänien stammende Frau hatte seit ca. 2 Monaten eine Anstellung als Pflegerin bei einer älteren Dame aus Schöngeising angenommen. Ihr 29jähriger Ehemann kam schließlich in der vergangenen Woche zu Besuch nach und durfte ebenfalls in dem Haus Quartier beziehen. Dies dankte der junge Mann, indem er mehrere Flaschen Wein stahl und im betrunkenen Zustand auf seine Ehefrau losging. Dabei schlug er ihr ins Gesicht und trat die am Boden liegende hilflose Frau mit Füssen.

Die Polizeibeamten mussten einen Krankenwagen hinzuziehen. Bei der Versorgung im Krankenhaus wurde dann festgestellt, dass sich die junge Frau in anderen Umständen befindet. Der 29jährige Rumäne wurde festgenommen. Ob er in Haft bleibt muss noch von einem Richter entschieden werden

Meistgelesen

Menschenkette gegen Fremdenhass
Menschenkette gegen Fremdenhass
Schüler präsentieren ihre Projekte
Schüler präsentieren ihre Projekte
Starkbierfest im Zeichen der Wahl
Starkbierfest im Zeichen der Wahl
Naturjuwele fusionieren
Naturjuwele fusionieren

Kommentare