27 Teilnehmer wagten sich in die kalten Fluten der Maisach

Sautrogrennen war ein voller Erfolg

+
Sogar zwei Frauen waren unter den 27 Teilnehmern.

Maisach/Germerswang - Die 15. Auflage des Sautrogrennens der Germerswanger Schützen war ein voller Erfolg und brachte auch einige Überraschungen mit sich. 27 Teilnehmer haben sich in die kalten Fluten der Maisach gewagt. Die Ehrenamtshelfer aus Großhadern vom Ronald-McDonald-Haus waren mit 25 Personen vor Ort und haben ihren Ausflug sichtlich genossen.  

Die 15. Auflage des Sautrogrennens.

 Mit Eva Wiener und Suzanna Mühlbacher haben sich auch zwei mutige Frauen gefunden und sind auch mitgerudert. Da dieses Jahr so viele wie noch nie das Ziel nicht im sondern außerhalb des Trogs erreicht haben, wurde kurzerhand eine Sonderwertung der „Untergegangenen“ eingeführt. Die regulären Wettbewerbe haben gewonnen: Felina Hartmann (Jugend), Elisabeth Strauß (Frauen) und Daniel Richter (Herren). Bei der Sonderwertung war Vorstand Günter Strauß um eine Sautroglänge vorn.

Meistgelesene Artikel

Jogger von Auto lebensbedrohlich verletzt

Puchheim - Ein Jogger wurde am 22. Februar, gegen 10.35 Uhr auf der FFB 11 angefahren.
Jogger von Auto lebensbedrohlich verletzt

Trümmerfeld nach schwerem Unfall

Olching - Zu einem schweren Unfall auf der BAB 8 in Fahrtrichtung Stuttgart in Höhe des Olchinger Stadtteils Geiselbullach kam es am Sonntag, 12. …
Trümmerfeld nach schwerem Unfall

Mangel an bezahlbaren Flächen

Fürstenfeldbruck – Die Wirtschaftsförderung des Landratsamtes ließ im Frühsommer 2016 nach 2013 erneut eine Unternehmensbefragung im Landkreis …
Mangel an bezahlbaren Flächen

Kommentare