Tier aktuell bei Tierpflegerin

Schildkröte in Gröbenzell von Straße gerettet - Besitzer gesucht

Ausgebüchste Schildkröte in der grünen Wiese mit Polizei Kappe
+
Diese Schildkröte sucht ihren Besitzer. Nachdem sie in Gröbenzell von der Straße gerettet wurde, übernachtete sie zunächst bei der Polizei.

Gröbenzell - Eine Autofahrerin bemerkte am 16. Juni gegen 16 Uhr auf dem Weg von Puchheim nach Gröbenzell an der Ortsgrenze eine Schildkröte, die sich über die Fahrbahn bewegte.

Die Autofahrerin warnte andere Verkehrsteilnehmer und brachte die Schildkröte in Sicherheit. In einem geräumigen Karton untergebracht machte sich die Schildkröte im Auto der 55-jährigen Gröbenzellerin auf den Weg zur PI Olching.

„Mit Nahrung und Flüssigkeit versorgt verbrachte die Schildkröte die Nacht bei der PI Olching und wurde am 17. Juni in die Hände einer Tierpflegerin gegeben, die sich um das Tür kümmern wird“, erzählt Polizeihauptkommissar Hermann Mitterer.

Besitzer soll sich bei Polizei melden

Der tatsächliche Eigentümer des Tieres konnte bislang nicht ermittelt werden. Dieser wird aber gebeten sich mit der PI Olching in Verbindung zu setzten, Telefon 8142 293-151.
pi

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Corona im Landkreis FFB: Inzidenz bei 13,18 - sechs Neuinfizierte
Fürstenfeldbruck
Corona im Landkreis FFB: Inzidenz bei 13,18 - sechs Neuinfizierte
Corona im Landkreis FFB: Inzidenz bei 13,18 - sechs Neuinfizierte
Qualifizierung zum OGS Koordinator
Fürstenfeldbruck
Qualifizierung zum OGS Koordinator
Qualifizierung zum OGS Koordinator
Regionale Energievereine organisieren autofreien Sonntag
Fürstenfeldbruck
Regionale Energievereine organisieren autofreien Sonntag
Regionale Energievereine organisieren autofreien Sonntag
Leichtkraftrad-Fahrer nach Kollision mit Lkw tot - Schillerstraße in Eichenau aktuell gesperrt
Fürstenfeldbruck
Leichtkraftrad-Fahrer nach Kollision mit Lkw tot - Schillerstraße in Eichenau aktuell gesperrt
Leichtkraftrad-Fahrer nach Kollision mit Lkw tot - Schillerstraße in Eichenau aktuell gesperrt

Kommentare