Brand an der Maisach

Schilf-Biotop brennt ab

1 von 6
2 von 6
3 von 6
4 von 6
5 von 6
6 von 6

Mammendorf – Ein Schilfbiotop an der Maisach brannte am Freitag, 21. April, gegen 15 Uhr.

Die Freiwillige Feuerwehr war mit 21 Einsatzkräften, zwei Löschgruppenfahrzeugen und einem Tanklöschfahrzeug vor Ort und konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Dem Feuer in der Nähe des Grottenweges vielen dennoch rund 300 Quadratmeter Schilf zum Opfer. Die Fläche ist in der Biotopkartierung eingetragen. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist bisher noch unklar.

Auch interessant

Meistgelesen

Hallo Fürstenfeldbruck, da sind wir!
Hallo Fürstenfeldbruck, da sind wir!
Vor Gericht: 66-Jährige bezichtigt Bürgermeister der "Kuppelei" von jungen Frauen an Flüchtlinge
Vor Gericht: 66-Jährige bezichtigt Bürgermeister der "Kuppelei" von jungen Frauen an Flüchtlinge
Weiterer Discounter-Überfall geklärt - Mutmaßlicher Mörder aus Olching überfiel weiteres Geschäft im Landkreis 
Weiterer Discounter-Überfall geklärt - Mutmaßlicher Mörder aus Olching überfiel weiteres Geschäft im Landkreis 
Germering: Unbekannter bricht in Pkw ein und entwendet Gegenstände
Germering: Unbekannter bricht in Pkw ein und entwendet Gegenstände

Kommentare