Brand an der Maisach

Schilf-Biotop brennt ab

1 von 6
2 von 6
3 von 6
4 von 6
5 von 6
6 von 6

Mammendorf – Ein Schilfbiotop an der Maisach brannte am Freitag, 21. April, gegen 15 Uhr.

Die Freiwillige Feuerwehr war mit 21 Einsatzkräften, zwei Löschgruppenfahrzeugen und einem Tanklöschfahrzeug vor Ort und konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Dem Feuer in der Nähe des Grottenweges vielen dennoch rund 300 Quadratmeter Schilf zum Opfer. Die Fläche ist in der Biotopkartierung eingetragen. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist bisher noch unklar.

Auch interessant

Meistgelesen

Bürger haben sich für neue Straßennamen entschieden
Bürger haben sich für neue Straßennamen entschieden
CSU-Kreistagsfraktion hat neuen Sprecher
CSU-Kreistagsfraktion hat neuen Sprecher
Sportzentrum III nimmt weitere Hürde
Sportzentrum III nimmt weitere Hürde
Flüchtende Einbrecher festgenommen
Flüchtende Einbrecher festgenommen

Kommentare