Schneise der Verwüstung - Dunkel gekleideter Kapuzenmann schlug mit Latte auf Autos ein

Am 20. 1. 2010, um 23.25 Uhr wurde die Polizei Gröbenzell darüber verständigt, dass in der Frühlingstrasse ein dunkel gekleideter Mann mit Kapuze Autos beschädige, indem er mit einer Latte auf die Pkw einschlage. Bei einer sofort eingeleiteten Fahndung mit mehreren Streifen von der PI Gröbenzell und der PI Olching konnte der Täter nicht mehr gefasst werden. Allerdings stellte es sich heraus, dass der Unbekannte in der Frühling-, Sommer-, Herbst- und Winterstrasse (!) regelrecht gewütet hatte: Mindestens 20 Fälle von Vandalismus waren zu verzeichnen.

Außenspiegel, Briefkästen, Blumentöpfe, Zaunlatten, Fensterscheiben und Scheiben in Haustüren wurden regelrecht zerstört. Es entstand ein Schaden von etwa 3000 Euro. Wer kann Hinweise zu dem Täter geben? Auch weitere Geschädigte werden gebeten sich zu melden: Polizei Gröbenzell, Tel. 08142/59520.

Auch interessant

Meistgelesen

Mit Picknickkorb zum Kloster
Mit Picknickkorb zum Kloster
Kran durchbricht Fenster und schüttet Beton in Wohnung
Kran durchbricht Fenster und schüttet Beton in Wohnung
Grundschüler ernten und kochen gemeinsam
Grundschüler ernten und kochen gemeinsam
"Summer Splash" mit Radio Fantasy im Allgäu Skyline Park
"Summer Splash" mit Radio Fantasy im Allgäu Skyline Park

Kommentare