Germeringer Grünen-Fraktion stellt Antrag

Schnellere Radverbindungen zwischen den Nachbarkommunen und -landkreisen gefordert

In der heutigen Zeit werden Radwege immer wichtiger.
+
In der heutigen Zeit werden Radwege immer wichtiger.

Germering – Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen stellt den Antrag, die Germeringer Stadtverwaltung zu beauftragen, mit den betroffenen Nachbarkommunen und Nachbarlandkreisen zwecks gemeinsamer Planung zu schnellen Radwegverbindungen Kontakt aufzunehmen. 

In ihren Augen habe der Radverkehr in den letzten Jahren stark zugenommen – auch der tägliche Arbeitsweg werde mit diesem Verkehrsmittel bewerkstelligt. Gerade für Radpendler seien asphaltierte Radwege für eine schnelle überörtliche Verbindung daher notwendig. Von Germering aus betrachtet bestehen diese bereits Richtung Geisenbrunn und Gilching. Für den Anschluss an andere Kommunen und Landkreise sei dies aber noch nicht der Fall. „Aus Sicht von regelmäßigen Radpendlern sind folgende überörtliche Verbindungen notwendig: Schaffung einer durchgehend asphaltierten Radverkehrsverbindung im Standard eines Radschnellwegs zwischen Germering und Gräfelfing, zwischen Germering und Krailling, zwischen Germering und Stockdorf, zwischen Germering und Gauting sowie zwischen Germering und Puchheim-Bahnhof beziehungsweise Gröbenzell“, sagt der stellvertretende Fraktionssprecher Gerhard Blahusch.

Da jedoch die meisten Flächen außerhalb des Gemeindegebietes von Germering liegen, sei eine Zusammenarbeit und gemeinsame Planung mit den Nachbarkommunen zwingend notwendig. Erste Gespräche sollen im Laufe des Jahres 2021 erfolgen und die Ergebnisse dem Stadtrat beziehungsweise den betroffenen Ausschüssen vorgelegt werden, so der Grünen-Stradrat.

red

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Corona im Landkreis FFB: Inzidenz bei 13,18 - sechs Neuinfizierte
Fürstenfeldbruck
Corona im Landkreis FFB: Inzidenz bei 13,18 - sechs Neuinfizierte
Corona im Landkreis FFB: Inzidenz bei 13,18 - sechs Neuinfizierte
Regionale Energievereine organisieren autofreien Sonntag
Fürstenfeldbruck
Regionale Energievereine organisieren autofreien Sonntag
Regionale Energievereine organisieren autofreien Sonntag
Qualifizierung zum OGS Koordinator
Fürstenfeldbruck
Qualifizierung zum OGS Koordinator
Qualifizierung zum OGS Koordinator
Leichtkraftrad-Fahrer nach Kollision mit Lkw tot - Schillerstraße in Eichenau aktuell gesperrt
Fürstenfeldbruck
Leichtkraftrad-Fahrer nach Kollision mit Lkw tot - Schillerstraße in Eichenau aktuell gesperrt
Leichtkraftrad-Fahrer nach Kollision mit Lkw tot - Schillerstraße in Eichenau aktuell gesperrt

Kommentare